Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey-Oberliga

Routinier Marc Sill stürmt jetzt für den EV Füssen

- Eishockey Verzahnungsrunde Oberliga-Bayernliga

- ERC Sonthofen vs. EHF Passau Black Hawks 3-0

- im Bild: Marc Sill

- Foto: Guenter Jansen

Marc Sill hat über 500 Spiele für den ERC Sonthofen bestritten. Jetzt wechselt er zum Oberligisten EV Füssen.

Bild: Günther Jansen

Marc Sill hat über 500 Spiele für den ERC Sonthofen bestritten. Jetzt wechselt er zum Oberligisten EV Füssen.

Bild: Günther Jansen

Der Oberstdorfer verlässt den insolventen ERC Sonthofen und schließt sich dem EVF an. Bei seinem Ex-Klub wurde er geehrt.

Von Sportredaktion Allgäuer Zeitung
11.06.2020 | Stand: 08:34 Uhr

Eishockey-Oberligist EV Füssen hat sich einen Neuzugang geangelt, der sehr viel Routine mitbringt: Marc Sill, langjähriger Stürmer des ERC Sonthofen, wird in der nächsten Spielzeit für den EVF auflaufen. Nach dem Oberliga-Aus der Oberallgäuer sucht der 30-jährige Angreifer weiterhin die Herausforderung in der dritten Spielklasse. 

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat