Ski alpin: Weltcup Frauen 2022/23 live

So sehen Sie den alpinen Ski-Weltcup der Frauen in Killington/USA live im Free-TV und im Stream

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin geht beim Ski-Alpin-Weltcup in Killington/USA am Wochenende wieder als eine der Favoritinnen an den Start. Wie Sie den Weltcup live im TV und im Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin geht beim Ski-Alpin-Weltcup in Killington/USA am Wochenende wieder als eine der Favoritinnen an den Start. Wie Sie den Weltcup live im TV und im Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Bild: Jnu, dpa

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin geht beim Ski-Alpin-Weltcup in Killington/USA am Wochenende wieder als eine der Favoritinnen an den Start. Wie Sie den Weltcup live im TV und im Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Bild: Jnu, dpa

Am Wochenende geht der Weltcup der Ski-alpin-Frauen in die zweite Runde. Wie Sie den Riesenslalom und den Slalom in Killington/USA live im TV und Stream sehen.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
25.11.2022 | Stand: 07:07 Uhr

Ski alpin live im TV und Stream: Nach dem Weltcup-Auftakt der Alpin-Frauen am vergangenen Wochenende geht es für die Damen an diesem Wochenende über den Atlantik ins US-amerikanische Killington. Ein Heimspiel für die in Levi siegreiche Mikaela Shiffrin. Die deutschen Podest-Hoffnungen liegen auf der in Finnland viertplatzierten Lena Dürr aus Germering bei München.

In Killington stehen noch einmal die technischen Disziplinen auf dem Programm - Riesenslalom am Samstag, 26. November, und der Slalom am Sonntag, 27. November 2022. Wie Sie die Rennen live im TV oder im Stream sehen können und alle weiteren wichtigen Infos rund um das Weltcup-Wochenende der Frauen in den USA, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ski-Weltcup Frauen 2022 Termine: Diese Ski-alpin-Wettbewerbe der Damen stehen in Killington/USA auf dem Programm

  • Samstag, 26.11.2022, Riesenslalom, 1. Durchgang, 16 Uhr
  • Samstag, 26.11.2022, Riesenslalom, 2. Durchgang, 19 Uhr
  • Sonntag, 27.11.2022, Slalom, 1. Durchgang, 16.15 Uhr
  • Sonntag, 27.11.2022, Slalom, 2. Durchgang, 19 Uhr

Welche Sender übertragen den Ski-Alpin-Weltcup der Damen in Killington/USA live im TV und im Stream?

Wer den Riesenslalom der Damen in Killington am Samstag live im TV sehen möchte, kann das in der ARD tun. Außerdem ist das Rennen auch im ORF1 und bei SRFinfo zu sehen. Das Erste bietet auch eine Übertragung per Livestream in der ARD-Sportschau-Mediathek an. Allerdings ist hier nur der zweite Durchgang live zu verfolgen. (Lesen Sie auch: Vierschanzentournee Oberstdorf 2022/23: Programm, Termine, Tickets und TV im Überblick)

Der Slalom am darauffolgenden Sonntag wird von Eurosport übertragen. Aber auch ORF1 und SRFinfo bieten erneut eine TV-Übertragung an. Eurosport bietet auch einen Livestream an. Entweder über den Eurosport-Player oder über die Streaming-Plattormen DAZN und Joyn - allesamt kostenpflichtig. (Lesen Sie auch: So sehen Sie den Weltcup-Auftakt der Ski-Langläufer live im TV und Livestream)

Diese deutschen Skifahrerinnen starten beim Weltcup in Killington/USA

Beim Riesentorlauf vertreten zwei Fahrerinnen die deutschen Farben. Im Slalom am Sonntag gehen fünf deutsche Damen an den Start.

  • Riesenslalom:
    • Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf)
    • Marlene Schmotz (SC Leitzachtal)
  • Slalom:
    • Lena Dürr (SV Germering)
    • Andrea Filser (SV Wildsteig)
    • Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf)
    • Marlene Schmotz (SC Leitzachtal)
    • Emma Aicher (SC Mahlstetten)
Jessica Hilzinger aus Oberstdorf ist die einzige Allgäuerin, die beim Alpin-Weltcup in Killington/USA teilnimmt.
Jessica Hilzinger aus Oberstdorf ist die einzige Allgäuerin, die beim Alpin-Weltcup in Killington/USA teilnimmt.
Bild: Expa/Florian Schroetter