Weltmeisterschaft in Planica

Skiflug-WM: Bundestrainer nennt Team für Mannschaftswettbewerb

Auch der Weltmeister Karl Geiger ist Teil des Teams für den Mannschaftswettbewerb am Sonntag.

Auch der Weltmeister Karl Geiger ist Teil des Teams für den Mannschaftswettbewerb am Sonntag.

Bild: Darko Bandic, AP, dpa

Auch der Weltmeister Karl Geiger ist Teil des Teams für den Mannschaftswettbewerb am Sonntag.

Bild: Darko Bandic, AP, dpa

Nach Karl Geigers Sieg in Planica hat Bundestrainer Stefan Horngacher das Team für den Mannschaftswettbewerb am Sonntag bekanntgegeben.
Auch der Weltmeister Karl Geiger ist Teil des Teams für den Mannschaftswettbewerb am Sonntag.
dpa
12.12.2020 | Stand: 18:48 Uhr

Kurz nach dem Titelgewinn von Karl Geiger im Einzel bei der Skiflug-WM in Slowenien hat Bundestrainer Stefan Horngacher die Aufstellung für den Mannschaftswettbewerb an diesem Sonntag bekanntgegeben. "Constantin Schmid wird beginnen", sagte Horngacher am Samstagabend. "Als Zweiter kommt der Pius Paschke, als Dritter der Markus Eisenbichler und als Vierter der Karl Geiger, der Weltmeister." (Lesen Sie auch: Karl Geiger ist Skiflug-Weltmeister!)

Skiflug-WM: Hier sehen Sie den Team-Wettbewerb

Geiger hatte am Samstag in Planica Gold vor dem Norweger Halvor Egner Granerud und Eisenbichler gewonnen. Am Sonntag (16 Uhr/ZDF und Eurosport) zählen die Adler des Deutschen Skiverbands neben den Norwegern ebenfalls zu den Top-Favoriten. Noch nie konnte Deutschland den Titel bei einer Skiflug-WM im Teamwettbewerb feiern.

Bilderstrecke

Emotionaler Sieg: Karl Geiger holt Gold in Planica