Nordische Ski-WM Countdown

Skispringen: Katharina Althaus aus Oberstdorf in Österreich gefordert

Countdown zur Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Katharina Althaus tritt am Freitag beim Weltcup in Österreich an.

Countdown zur Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Katharina Althaus tritt am Freitag beim Weltcup in Österreich an.

Bild: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

Countdown zur Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Katharina Althaus tritt am Freitag beim Weltcup in Österreich an.

Bild: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

Wenige Wochen vor der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf ist Lokalmatadorin Katharina Althaus am Freitag beim Weltcup in Hinzenbach gefordert.
Countdown zur Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Katharina Althaus tritt am Freitag beim Weltcup in Österreich an.
dpa
05.02.2021 | Stand: 08:57 Uhr

Beim Weltcup in Hinzenbach (Österreich) testen die weltbesten Skispringerinnen am Freitag (13.30 Uhr) ihre Form vor der der Nordischen Weltmeisterschaft in Oberstdorf.

Für die Skispringerinnen steht der Weltcup im österreichischen Hinzenbach an. Die Deutschen konnten zuletzt nicht um den Sieg mitspringen und warten in dieser Saison mit coronabedingt weniger Wettkämpfen noch auf ihren ersten Podestplatz.

Die besten Chancen aus dem Team von Bundestrainer Andreas Bauer hat Katharina Althaus. Top-Favoritin ist wieder die Österreicherin Marita Kramer.

Bilderstrecke

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Wer sind die Favoriten?