Vierschanzentournee 2020/21

Skispringer Eisenbichler: Tournee ohne Zuschauer "wäre ganz schlimm"

Vierschanezntournee 2020/2021: Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler betont die Bedeutung von Zuschauern im Stadion.

Vierschanezntournee 2020/2021: Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler betont die Bedeutung von Zuschauern im Stadion.

Bild: Daniel Karmann, dpa

Vierschanezntournee 2020/2021: Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler betont die Bedeutung von Zuschauern im Stadion.

Bild: Daniel Karmann, dpa

Mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf soll die Vierschanzentournee 2020/2021 am 28. Dezember beginnen. Starspringer Markus Eisenbichler sorgt sich.
##alternative##
dpa
17.07.2020 | Stand: 07:15 Uhr

Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler hofft sehr darauf, dass bei der Vierschanzentournee im kommenden Winter wieder Skisprung-Fans dabei sein können. "Das wäre ganz schlimm für mich, muss ich ganz ehrlich sagen, wenn bei einer Tournee oder bei anderen Highlights keine Zuschauer dabei wären", sagte der 29-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "Dann würde ich vielleicht sogar ein paar Prozent an Leistung verlieren. Speziell in Oberstdorf und Garmisch, da pushen dich die Fans einfach."

<<<<<<Vierschanzentournee 2020/21: News, Tickets, Termine, Zeitplan, TV-Übertragung<<<<<

Im kommenden Winter stehen gleich drei Höhepunkte für Eisenbichler und seine Teamkollegen auf dem Programm. Noch vor der Tournee rund um den Jahreswechsel mit den traditionellen Stationen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen soll Mitte Dezember die wegen der Coronavirus-Pandemie in der vergangenen Saison ausgefallene Skiflug-Weltmeisterschaft im slowenischen Planica nachgeholt werden.

Vom 23. Februar bis zum 7. März 2021 ist dann die Heim-WM der nordischen Skisportler in Oberstdorf geplant. Den aktuellen Stand der Dinge bei der Planung lesen Sie hier. Zu den Allgäuer Hoffnungsträger bei der Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf zählen die Skispringer Karl Geiger und Katharina Althaus sowie die Kombinierer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger.    

Das könnte Sie auch interessieren: