Er betreute Goretzka, Trapp und Co.

Spielerberater Jörg Neubauer stirbt mit 59 Jahren an Hirntumor

Spielerberater Jörg Neubauer ist im Alter von 59 Jahren gestorben.

Spielerberater Jörg Neubauer ist im Alter von 59 Jahren gestorben.

Bild: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa (Archivbild)

Spielerberater Jörg Neubauer ist im Alter von 59 Jahren gestorben.

Bild: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa (Archivbild)

Der Spielerberater Jörg Neubauer ist tot. Er starb laut Medienberichten im Alter von 59 Jahren an einem Hirntumor in seiner Finca auf Mallorca.
04.11.2021 | Stand: 12:51 Uhr

Er galt als einer der bekanntesten Spielerberater Deutschlands: Jörg Neubauer ist nun im Alter von 59 Jahren gestorben. Das berichten mehrere Medien. Neubauers Hirntumor war Berichten zufolge vor anderthalb Jahren diagnostiziert worden. Nun ist Neubauer infolge der Tumor-Erkrankung gestorben.

In letzter Zeit habe er sich immer weiter aus den Beratertätigkeiten im Fußball-Geschäft zurückgezogen. Bis kurz vor seinem Tod zählten noch Bayern-Profi Goretzka und Frankfurt-Torwart Trapp zu seinen Schützlingen.