Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Streitthema

Debatte um Sittenverfall im Fußball

Fu�ball - 2. Liga - Kickers Offenbach - 1. FC Köln

Florian Niemeyer

Bild: Fotos: Frank May, dpa

Florian Niemeyer

Bild: Fotos: Frank May, dpa

Spieler rotzen, fluchen und pöbeln – das nervt den Altusrieder Siegfried Bösele gewaltig. Was Trainer, Kicker und ein Sportpsychologe zu diesem Thema sagen.
31.10.2021 | Stand: 05:45 Uhr

Finger an die Nase, Druck aufbauen und die unliebsame Körperflüssigkeit im weiten Bogen über den Platz schießen – ekelhaft, da sind sich wohl fast alle einig. Doch steht das Spucken und Rotzen auf dem Rasen als Sinnbild für einen allgemeinen Sittenverfall im Fußball, samt mangelnden Respekts gegenüber Schiedsrichtern und überzogener Jubelarien?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar