Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball-Regionalliga

FCM beendet Sieglos-Serie - und hat einen neuen Trainer

MM Fußball Regionalliga Bayern Süd FC Memmingen - SV Heimstetten 2:1 (1:1) im Wiederholungsspiel

Mann des Abends: Lars Gindorf (links) erzielte beide Treffer beim 2:1-Heimsieg des FC Memmingen gegen den SV Heimstetten.

Bild: Siegfried Rebhan

Mann des Abends: Lars Gindorf (links) erzielte beide Treffer beim 2:1-Heimsieg des FC Memmingen gegen den SV Heimstetten.

Bild: Siegfried Rebhan

Nach dem 2:1-Sieg gegen Heimstetten gibt es Neuigkeiten in der Trainerfrage beim FCM. Was über den baldigen FCM-Coach bekannt ist.
24.11.2021 | Stand: 17:30 Uhr

Gleich mehrere Spieler des SV Heimstetten bewarben sich am Dienstagabend in Memmingen um die Rolle des Spielverderbers. Sowohl Moritz Hannemann, Sebastiano Nappo, Yannick Günzel als auch Alexis Fambo hatten durchaus die Möglichkeit, den ersten Sieg des FC Memmingen nach sieben sieglosen Spielen in Serie zu verhindern. Ab der 80. Minute stieg die Anspannung beim 2:1-Erfolg der Memminger auf dem Platz, der Bank und der Tribüne spürbar an.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar