Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball/FC Memmingen

Fußball-Regionalliga: FCM kassiert kurz vor dem Ende noch das 2:2

FC Memmingen

Nach rund dreimonatiger Pause lief Timo Gebhart (links) am Samstagnachmittag gegen den VfB Eichstätt wieder für den FC Memmingen auf. Als er in der 83. Minute eingewechselt wurde, brandete auf der Tribüne Szenenapplaus auf. Außerdem waren lautstarke „Timo!“-Rufe zu vernehmen.

Bild: Siegfried Rebhan

Nach rund dreimonatiger Pause lief Timo Gebhart (links) am Samstagnachmittag gegen den VfB Eichstätt wieder für den FC Memmingen auf. Als er in der 83. Minute eingewechselt wurde, brandete auf der Tribüne Szenenapplaus auf. Außerdem waren lautstarke „Timo!“-Rufe zu vernehmen.

Bild: Siegfried Rebhan

Der FC Memmingen hätte das Spiel gegen den VfB Eichstätt gewinnen können, ja: müssen. Warum es trotzdem nur zu einem Unentschieden reichte.
14.11.2021 | Stand: 06:58 Uhr
  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar