Sportlerehrung Kempten

Beeindruckende Leistungen: Kempten kürt Sportler des Jahres

Bei der der Gala in Kempten wurden Sportler für besondere Leistungen geehrte.

Bei der der Gala in Kempten wurden Sportler für besondere Leistungen geehrte.

Bild: Ralf Lienert

Bei der der Gala in Kempten wurden Sportler für besondere Leistungen geehrte.

Bild: Ralf Lienert

Zur Gala-Premiere im Sommer kommen nur halb so viele Besucher wie sonst im Januar. Wer wurde ausgezeichnet?
31.07.2022 | Stand: 11:27 Uhr

2020 fiel die Kemptener Sportgala wegen Corona ganz aus, im Januar diesen Jahres musste sie pandemiebedingt verschoben werden. Die Premiere, bei der die erfolgreichsten Sportler der Stadt erstmals mitten im Sommer geehrt wurde, konnte zwar - was die gute Stimmung angeht - locker anknüpfen an die Veranstaltungen der Vor-Corona-Zeit.

Die Besucherzahl im Stadttheater war allerdings mit 300 statt sonst knapp 600 doch deutlich niedriger als bisher. Zu viele Sportler sind Ende Juli entweder auf Wettkämpfen oder bereits im Urlaub.

Medallien für Kemptener Sportler

So konnte auch die zur Sportlerin des Jahres gekürte Eishockey-Torhüterin Jennifer Harß vom ESC Kempten und der zum Sportler des Jahres ausgezeichnete Automobilrennfahrer Luca Engstler ihre Preise nicht persönlich in Empfang nehmen. Harß schickte eine Videobotschaft aus den USA, Engstler bedankte sich – zugeschaltet vom Rennwochenende am Nürburgring – vom Hotelzimmer aus und meinte: „Ihr kriegt das auch ohne mich hin.“

Bilderstrecke

Sportgala in Kempten - Sportler geehrt

Immerhin die „Mannschaft des Jahres“ war vor Ort. Das Elite-Amateur-Team des Radsportclubs Kempten freute sich über die erstmalige Auszeichnung – und schrie nach der Laudatio von RSC-Vorsitzendem Karl Schlusche ein lautes „Kemp-ten“ von der Bühne. So wie sie es anscheinend immer machen, wenn sie bei einem Rennen auswärts einen Podestplatz erreichen.

Bedingt dadurch, dass viele Sportlerinnen und Sportler ihre Teilnahme absagen mussten, ging auch die Vergabe der 51 Bronze-, 73 Silber- und 28-Goldmedaillen für die Jahre 2020 und 2021 recht flott über die Bühne.

Lesen Sie auch
##alternative##
Märchensommer in Kempten

"Peter Pan" bereitet den Besuchern viel Vergnügen - doch jetzt ist Corona im Team ausgebrochen

Heinz Uhlemayr vom Vorstand des MSC Scuderia Kempten erhielt aus den Händen von Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle die Sportehrennadel.

Kurzinterviews von Moderatorin Isabelle Tausend, die bei ihrer Premiere mit ihrer erfrischenden Art überzeugte, sowie Tanz- und Musikeinlagen von J&J-Dance bzw. Martin Babel lockerten den Abend auf. Nach dem offiziellen Teil wurde im Stadttheater noch lange gefachsimpelt, sich ausgetauscht und abgetanzt. Die Band „Musterknaben“ sorgte im „Theater Oben“ entsprechend für Stimmung.