Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Porträt

Wasserki-Europameister Anton Reitberger ist ein Multitalent auf Skiern

Bertzigau - Anton Reitberger - Wasserski - Europameister in der Klasse Ü65 - fährt im Winter auch Skirennen - Fotos aus seinem Privatbesitz

Beim Wasserski-Slalom gilt es, die Bojen mit bis zu 70 Stundenkilometern punktgenau zu Umfahren. Die Leine wird nach jedem Lauf verkürzt, um es den Athleten zunehmend schwerer zu machen. Anton Reitberger schaffte es bei der EM bis zu einer Länge von 12 Metern.

Bild: privat

Beim Wasserski-Slalom gilt es, die Bojen mit bis zu 70 Stundenkilometern punktgenau zu Umfahren. Die Leine wird nach jedem Lauf verkürzt, um es den Athleten zunehmend schwerer zu machen. Anton Reitberger schaffte es bei der EM bis zu einer Länge von 12 Metern.

Bild: privat

Anton Reitberger ist im Sommer beim Wasserski erfolgreich und im Winter auf der Piste unterwegs. Warum der 66-Jährige noch lange nicht ans Aufhören denkt.
09.10.2021 | Stand: 06:00 Uhr

66 Jahre alt, topfit und ein echtes Ass auf Skiern: Anton Reitberger aus Betzigau nimmt im Sommer wie im Winter an Wettkämpfen teil und sammelt seit Jahren fleißig Titel. Erst Anfang September triumphierte er bei der Wasserski-EM in Italien gleich mehrfach. Insgesamt gewann Reitberger drei Medaillen in der Altersklasse Ü65 – zwei Mal Gold und einmal Bronze: „Das war die Belohnung für meine lange und harte Arbeit“, sagt Reitberger.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar