Ski alpin live: Weltcup aus Kanada

So sehen Sie den Super-G aus Lake Louise heute live im TV und Stream

Ski-Weltcup Männer 2022/23 live im TV und Stream aus Lake Louise: Heute steht noch ein Super-G auf dem Zeitplan. Gestern gab das Programm eine Abfahrt her, Aleksander Aamodt Kilde (M.) aus Norwegen feierte seinen Sieg mit dem Zweitplatzierten Daniel Hemetsberger (l.) aus Österreich und dem Drittplatzierten Marco Odermatt aus der Schweiz.

Ski-Weltcup Männer 2022/23 live im TV und Stream aus Lake Louise: Heute steht noch ein Super-G auf dem Zeitplan. Gestern gab das Programm eine Abfahrt her, Aleksander Aamodt Kilde (M.) aus Norwegen feierte seinen Sieg mit dem Zweitplatzierten Daniel Hemetsberger (l.) aus Österreich und dem Drittplatzierten Marco Odermatt aus der Schweiz.

Bild: Jeff Mcintosh, The Canadian Press, AP, dpa

Ski-Weltcup Männer 2022/23 live im TV und Stream aus Lake Louise: Heute steht noch ein Super-G auf dem Zeitplan. Gestern gab das Programm eine Abfahrt her, Aleksander Aamodt Kilde (M.) aus Norwegen feierte seinen Sieg mit dem Zweitplatzierten Daniel Hemetsberger (l.) aus Österreich und dem Drittplatzierten Marco Odermatt aus der Schweiz.

Bild: Jeff Mcintosh, The Canadian Press, AP, dpa

Live im TV und Stream steht im Herren-Ski-Weltcup alpin heute der Super-G 2022 der Männer in Lake Louise an. Wird das Skirennen heute im Fernsehen gezeigt?
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
02.12.2022 | Stand: 10:12 Uhr

Die Speed-Spezialisten greifen heute wieder im Ski-Weltcup 2022/23 an. Die Männer treten am Wochenende live im TV und Stream zu den Übersee-Rennen in Lake Louise an. Am Freitag musste die Herren-Abfahrt witterungsbedingt vom Zeitplan gestrichen werden. Gestern hat es dann geklappt. Heute sieht das Weltcup-Programm der Herren noch eine Super G vor.

Die Wintersportler treten bei den Wettbewerben im Ski-alpin-Weltcup 2022/23 in Kanada vom 25. bis 27. November 2022 an. Wird Ski alpin im Fernsehen übertragen? Gibt es einen Livestream vom Skirennen heute? Hier gibt es Zeitplan und Infos zu TV-Übertragungen und Live-Streams, Sender, Startliste und Ergebnisse.

Wann finden wieder Skirennen im Fernsehen statt?

Wo läuft heute Ski alpin im Fernsehen? Der Super-G 2022 aus Lake Louise live im TV:

Der alpine Ski-Weltcup am 26.11. und 27.11.2022 aus Lake Louise/Kanada wird live im Fernsehen übertragen, allerdings nicht wie gewohnt in den TV-Programmen von ARD und ZDF. Wintersport-Fans müssen sich im Sender-Dschungel und gegen die Übermacht Fußball-WM die TV-Übertragungen zusammensammeln. Unser TV-Wegweiser:

  • Herren-Abfahrt in Lake Louise am 25.11.: Live auf Eurosport 1 und auf ORF2 (Startzeit 20.30 Uhr MEZ)
  • Abfahrt in Lake Louise am 26.11 (verschoben vom 25.11.).: Live auf Eurosport 2 und ORF 2 (Start 20.30 Uhr)
  • Super-G in Lake Louise am 27.11.: Live auf Eurosport 2 und ORF 2 (Start 20.30 Uhr)

ORF2 ist in manchen Teilen Bayerns und des Allgäus frei empfangbar. Eurosport 2 ist ebenfalls nicht bei allen Anbietern verfügbar und kostenlos.

Gibt es einen kostenlosen Live-Stream zum Ski-Weltcup der Männer aus Kanada?

Bei ARD und ZDF steht in diesen Wochen alles im Zeichen der Fußball-WM in Katar. Zumindest im Livestream aber können Wintersportfans die Herren-Skirennen aus Lake Louise sehen. Die Übertragung in der Mediathek von ARD und ZDF sieht an diesem Wochenende so aus:

Auch Eurosport überträgt die Ski-alpin-Weltcup-Rennen der Männer aus Lake Louise in seinem Livestream im Eurosport Player, und den Streaming-Plattformen DAZN und Joyn, die allerdings alle kostenpflichtig sind.

Alpiner Ski-Weltcup 2022 aus Lake Louise: Thomas Dreßen feierte Comeback, Andreas Sander noch nicht verbessert

Skirennfahrer Andreas Sander aus Burgberg im Allgäu zeigte sich bei der Abfahrt gestern im kanadischen Lake Louise noch nicht verbessert und verpasste die Top-15.

Live im TV und Stream konnten Ski-alpin-Weltcup-Fans in Lake Louise das Comeback von Deutschlands bestem Abfahrer Thomas Dreßen erleben. Er kehrte nach über zweieinhalb Jahren Verletzungspause in den Ski-Weltcup zurück und untermauerte seine Vorreiterrolle im deutschen Speed-Team eindrucksvoll. Über zweieinhalb Jahre nach seinem letzten Weltcup fuhr der 29 Jahre alte Skirennfahrer beim Sieg des Norwegers Aleksander Aamodt Kilde auf Platz acht und knackte auf Anhieb die nationale WM-Norm. 2019 holte Dreßen in den Rocky Mountains einen seiner bislang fünf Weltcup-Siege.

Romed Baumann als Zehnter und Dominik Schwaiger als Zwölfter rundeten den guten deutschen Speed-Auftakt ab. Simon Jocher, Josef Ferstl, Sander und Luis Vogt verpassten die besten 15.

Deutschlands Ski-Ass Thomas Dreßen kehrte in Lake Louise nach langer Verletzungspause in den Ski-Weltcup der Abfahrer zurück.
Deutschlands Ski-Ass Thomas Dreßen kehrte in Lake Louise nach langer Verletzungspause in den Ski-Weltcup der Abfahrer zurück.
Bild: Michael Kappeler, dpa (Archiv)

Super G Startliste heute in Lake Louise: Starterliste der Männer

  • 1. Blaise GIEZENDANNER - FRA
  • 2. Dominik PARIS - ITA
  • 3. Romed BAUMANN - GER
  • 4. Alexis PINTURAULT - FRA
  • 5. Justin MURISIER - CH
  • 6. Marco ODERMATT - CH
  • 7. Stefan ROGENTIN - CH
  • 8. Mauro CAVIEZEL - CH
  • 9. Matthias MAYER - AUT
  • 10. Raphael HAASER - AUT
  • 11. Aleksander Aamodt KILDE - NOR
  • 12. Vincent KRIECHMAYR - AUT
  • 13. Beat FEUZ - CH
  • 14. Ryan COCHRAN-SIEGLE - USA
  • 15. James CRAWFORD - CAN
  • 16. Gino CAVIEZEL - CH
  • 17. Travis GANONG - USA
  • 18. Adrian Smiseth SEJERSTED - NOR
  • 19. Andreas SANDER - Burgberg im Allgäu
  • 20. Matthieu BAILET - FRA
  • 21. Josef FERSTL - GER
  • ....

  • 25. Simon JOCHER - GER