DTM Spa-Francorchamps

Verbotene Überholhilfe: Rast verliert Sieg bei zweitem DTM-Rennen

Wegen einer nachträglichen Zeitstrafe verliert Audi-Pilot René Rast seinen Sieg beim DTM-Rennen in Belgien. Er hatte eine verbotene Überholhilfe aktiviert.

Wegen einer nachträglichen Zeitstrafe verliert Audi-Pilot René Rast seinen Sieg beim DTM-Rennen in Belgien. Er hatte eine verbotene Überholhilfe aktiviert.

Bild: Uwe Anspach, dpa (Archivbild)

Wegen einer nachträglichen Zeitstrafe verliert Audi-Pilot René Rast seinen Sieg beim DTM-Rennen in Belgien. Er hatte eine verbotene Überholhilfe aktiviert.

Bild: Uwe Anspach, dpa (Archivbild)

Wegen einer nachträglichen Zeitstrafe verliert Audi-Pilot René Rast seinen Sieg beim DTM-Rennen in Belgien. Er hatte eine verbotene Überholhilfe aktiviert.

Wegen einer nachträglichen Zeitstrafe verliert Audi-Pilot René Rast seinen Sieg beim DTM-Rennen in Belgien. Er hatte eine verbotene Überholhilfe aktiviert.
dpa
14.08.2020 | Stand: 14:04 Uhr

Wegen einer nachträglichen Zeitstrafe verliert Audi-Pilot René Rast seinen Sieg beim zweiten DTM-Rennen in Spa-Francorchamps. Wie der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) am Freitag mitteilte, hatte Rast bei dem Lauf vor knapp zwei Wochen in Führung liegend zweimal das sogenannte Push-to-pass-System aktiviert. Der Fahrer holt sich durch diese Überholhilfe per Knopfdruck einen zusätzlichen PS-Schub. Die Aktivierung des "Push to pass"-Systems ist für den Erstplatzierten aber nicht erlaubt. In einer obligatorischen Nachuntersuchung der Fahrzeugdaten sei diese Regelübertretung nun festgestellt und geahndet worden.

>>Lesen Sie auch:Nächster Pokal für das Kemptener Abt-Team: Rene Rast Dritter bei der Formel E in Berlin<<

 Neuer Sieger ist Nico Müller 

Rast fällt nach einer Boxenstopp-Ersatzstrafe von zehn Sekunden in der Wertung des zweiten Rennens beim Corona-Neustart hinter den neuen Sieger Nico Müller und Robin Frijns (alle Audi) auf den dritten Platz zurück. Müller hatte auch schon das erste Spa-Rennen gewonnen. Audi hat auf eine Berufung verzichtet. An diesem Wochenende fährt die DTM auf dem Lausitzring.