Werder Bremen verkauft 25 000 Dauerkarten für die neue Saison

So wird das Bremer Stadion in den kommenden Monaten sicher nicht gefüllt sein. Trotzdem verkauft der Klub bereits Karten.

So wird das Bremer Stadion in den kommenden Monaten sicher nicht gefüllt sein. Trotzdem verkauft der Klub bereits Karten.

Bild: David Hecker/dpa (Archivbild)

So wird das Bremer Stadion in den kommenden Monaten sicher nicht gefüllt sein. Trotzdem verkauft der Klub bereits Karten.

Bild: David Hecker/dpa (Archivbild)

Dabei steht wegen der Pandemie noch nicht einmal fest, wann Zuschauer wieder ins Stadion dürfen.

So wird das Bremer Stadion in den kommenden Monaten sicher nicht gefüllt sein. Trotzdem verkauft der Klub bereits Karten.
dpa
22.08.2020 | Stand: 16:03 Uhr

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat für die neue Saison 25 000 Dauerkarten verkauft. Das teilten die Bremer am Samstag mit. Damit wurde wie in den Vorjahren der Verkauf von Saison-Tickets eingestellt.

>> FC Bayern gegen Paris Saint-German - so sehen Sie das Champions-League-Finale im TV und Live-Stream <<

99 Prozent der Inhaberinnen und Inhaber verlängerten ihre Dauerkarte für die neue Spielzeit. Dabei steht noch gar nicht fest, wann im Profi-Fußball wieder Zuschauer in die Stadien dürfen.