Fußball

Wird Hansi Flick nun neuer Bundestrainer? Die Zeichen stehen gut

Die Zeichen, dass Hansi Flick das Bundestraineramt von Jogi Löw übernimmt, verdichten sich.

Die Zeichen, dass Hansi Flick das Bundestraineramt von Jogi Löw übernimmt, verdichten sich.

Bild: Sven Hoppe, dpa

Die Zeichen, dass Hansi Flick das Bundestraineramt von Jogi Löw übernimmt, verdichten sich.

Bild: Sven Hoppe, dpa

Hansi Flick hat erneut von guten Gesprächen mit dem DFB über ein Engagement als Bundestrainer berichtet. Es seien aber noch Dinge zu klären.
##alternative##
dpa
25.05.2021 | Stand: 09:26 Uhr

Hansi Flick hat erneut von guten Gesprächen mit dem Deutschen Fußball-Bund über ein Engagement als Bundestrainer berichtet. "Es sind noch Dinge zu klären. Das hat nichts mit mir zu tun, das sind andere Sachen. Wenn die geklärt sind, sieht es gut aus", sagte der 56-Jährige in einem Interview dem Internet-Portal Sportbuzzer.

Flick hatte bereits am Samstag vor seinem letzten Spiel als Trainer des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München betont, dass es noch um Kleinigkeiten gehe. "Wenn das dann alles so weit ist, dann kann man die Dinge auch schnell verkünden", hatte Flick gesagt.

Amt des Bundestrainers wird nach EM frei

Sein Vertrag bei den Münchnern war auf Wunsch des ehemaligen Nationalmannschafts-Co-Trainers aufgelöst worden. Das Amt des Bundestrainers wird nach der EM frei, wenn die Ära von Joachim Löw endet, mit dem zusammen Flick 2014 die deutsche Mannschaft zum WM-Titel in Brasilien geführt hatte.

Solange es dann sein neuer Job zulasse, wolle er in Urlaub fahren, erklärte Flick nun. Sein Spind beim FC Bayern sei ausgeräumt, "alles ist weg. Die Pokale, die Auszeichnungen, das war schon eine Menge". Flick hatte in seinen 19 Monaten als Coach des alten und neuen Meisters sieben Titel gewonnen.

Lesen Sie auch: Fußball-Europameisterschaft: Diese Spieler nimmt Bundestrainer Jogi Löw mit

Lesen Sie auch
##alternative##
Auslosung in Doha

Flicks WM-Plan: Spanien - dann "so weit wie möglich kommen"

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.