Super Bowl

Wo Football-Fans den Super Bowl sehen können

Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, in Aktion beim NFL Training. Die Kansas City Chiefs treffen beim Super Bowl auf die Tampa Bay Buccaneers.

Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, in Aktion beim NFL Training. Die Kansas City Chiefs treffen beim Super Bowl auf die Tampa Bay Buccaneers.

Bild: picture alliance/dpa//Tampa Bay Buccaneers/AP | Kyle Zedaker

Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, in Aktion beim NFL Training. Die Kansas City Chiefs treffen beim Super Bowl auf die Tampa Bay Buccaneers.

Bild: picture alliance/dpa//Tampa Bay Buccaneers/AP | Kyle Zedaker

Den Super Bowl können Football-Fans im frei zu empfangenden Fernsehen schauen. Alle Details lesen Sie hier.
Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, in Aktion beim NFL Training. Die Kansas City Chiefs treffen beim Super Bowl auf die Tampa Bay Buccaneers.
dpa
05.02.2021 | Stand: 05:28 Uhr

ProSieben überträgt das Finale der NFL mit den Tampa Bay Buccaneers und den Kansas City Chiefs in der Nacht zu Montag ab 0.30 Uhr.

Weitere kostenfrei Wege sind die Streams auf "ran.de" und "prosieben.de". Die Vorberichterstattung beginnt bereits am Sonntag um 22.40 Uhr. Kommentatoren sind Jan Stecker und Patrick Esume. Der ehemalige NFL-Profi Björn Werner ist als Experte ebenso im Einsatz wie Christoph "Icke" Dommisch.

Bilderstrecke

13 kuriose Fakten über den Super Bowl

Eine weitere Möglichkeit, den Super Bowl zu schauen, bietet der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN seinen Kunden. Bei dem Online-Anbieter geht es am Sonntag um 23.45 Uhr los. Günter Zapf ist als Kommentator im Einsatz und Florian Hauser als Moderator.

(Lesen Sie auch: Corona-Experten in den USA: Bitte keine Parties zum Super Bowl)

Parallel bietet DAZN die Übertragung auch mit dem englischen Originalkommentar von Jim Nantz an. Auch der kostenpflichtige "NFL Game Pass" bietet den Fans eine streambasierte Übertragung mit dem US-Kommentar.

Lesen Sie auch
Die Tampa Bay Buccaneers haben im Duell um den Super Bowl gegen die Kansas City Chiefs die Chance, den Titel als erstes NFL-Team im eigenen Stadion zu feiern.
American Football

Super Bowl: Auf dieses Team setzen die ESVK-Spieler

Das könnte Sie auch interessieren: Football in Deutschland: Neue Liga und Kritik aus der NFL