Worum geht es im Tatort am Sonntag?

"Tatort"-Ermittler aus Münster suchen am Sonntag den Mörder eines "Ritters"

Anprobe in der Rechtsmedizin: Silke Haller (Christine Urspruch) hilft Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) dabei, die Ritterrüstung anzulegen. Im Tatort müssen die Ermittler aus Münster am 13. Dezember den Fall um einen toten Burgherrn lösen.

Anprobe in der Rechtsmedizin: Silke Haller (Christine Urspruch) hilft Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) dabei, die Ritterrüstung anzulegen. Im Tatort müssen die Ermittler aus Münster am 13. Dezember den Fall um einen toten Burgherrn lösen.

Bild: Thomas Kost/WDR, dpa

Anprobe in der Rechtsmedizin: Silke Haller (Christine Urspruch) hilft Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) dabei, die Ritterrüstung anzulegen. Im Tatort müssen die Ermittler aus Münster am 13. Dezember den Fall um einen toten Burgherrn lösen.

Bild: Thomas Kost/WDR, dpa

Im "Tatort" am Sonntag unternimmt das Ermittler-Team aus Münster eine "Reise ins Mittelalter". Denn sie müssen den Mörder eines Burgherrn finden.
13.12.2020 | Stand: 17:30 Uhr

Eine Leiche in Ritterrüstung - das erwartet das Ermittler-Team aus Münster am Sonntag im Tatort. Die ARD zeigt, wie Ermittler Frank Thiel und seine Kollegen Boerne und Alberich versuchen, den Mörder eines "Ritters" zu finden. Oder ist das alles nur ein Schauspiel?

Worum es im Tatort "Es lebe der König!" am Sonntag geht

Das "Haus Lüdecke" hat eine lange Geschichte und ist über Münsters Grenzen hinaus bekannt. Im Burggraben des alten Wasserschlosses wird eine Leiche gefunden – in Ritterrüstung.

Bei dem Toten handelt es sich um den frischgebackenen Burgherrn Manfred Radtke. War es ein Unfall oder steckt mehr dahinter? Letzteres vermutet zumindest Kommisar Thiel (gespielt von Axel Prahl).

Erst vor wenigen Monaten hatte der ehemalige Kirmeskönig Radtke die altehrwürdige Burg erstanden und wollte dort mit seiner Familie künftig Mittelalterspiele veranstalten. Zentrales Thema: die blutrünstige Geschichte der Wiedertäufer zu Münster. Darüber ist Boerne (gespielt von Jan Josef Liefers) entsetzt; mit Münsters schwärzestem Kapitel treibt man keine Späße! Aber die Vorbereitungen laufen schon.

Bilderstrecke

Der Tatort wird 50! Das sind die legendärsten Ermittler-Teams

Lesen Sie auch: "Tatort"-Ermittler Hartmann über Extrem-Rolle Faber: Spiele das nur.

Lesen Sie auch
In dieser Gartenhütte sollen vier Männer über Stunden hinweg Kinder sexuell missbraucht haben. Ermittler fanden Videomaterial mit "unfassbaren" Bildern.
"Unfassbare Bilder"

Schwerer Kindesmissbrauch in Münster: Mutter soll von Taten gewusst haben