15. Staffel des Bergdoktors im ZDF

"Kalte Stille": So dramatisch wird es im neuen Bergdoktor-Winterspecial

Im neuen Winterspecial vom Bergdoktor geht es wieder spannend zu: Flora (Yuna Bennet, M.) bringt Martin (Hans Sigl, r.) und seinen Bruder Hans (Heiko Ruprecht, l.) zu der Stelle, an der ihre Skilehrerin abgestürzt ist. Jetzt zählt jede Minute.

Im neuen Winterspecial vom Bergdoktor geht es wieder spannend zu: Flora (Yuna Bennet, M.) bringt Martin (Hans Sigl, r.) und seinen Bruder Hans (Heiko Ruprecht, l.) zu der Stelle, an der ihre Skilehrerin abgestürzt ist. Jetzt zählt jede Minute.

Bild: Barbara Bauriedl, ZDF

Im neuen Winterspecial vom Bergdoktor geht es wieder spannend zu: Flora (Yuna Bennet, M.) bringt Martin (Hans Sigl, r.) und seinen Bruder Hans (Heiko Ruprecht, l.) zu der Stelle, an der ihre Skilehrerin abgestürzt ist. Jetzt zählt jede Minute.

Bild: Barbara Bauriedl, ZDF

Der Bergdoktor ist wieder da! Am Donnerstag kehrt der TV-Arzt im Winterspecial "Kalte Stille" auf die Bildschirme zurück. Alles zur Sonderausstrahlung.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
13.01.2022 | Stand: 14:41 Uhr

Dr. Martin Gruber meldet sich aus der Ruhepause zurück: Der liebenswerte Bergdoktor aus dem idyllischen Ellmau kuriert in der gleichnamigen TV-Serie seit vielen Jahren nicht nur die körperlichen, sondern auch oftmals die seelischen Wunden seiner Patienten. Auch im neuen Winterspecial hat er es wieder einmal mit einem besonders dramatischen Fall zu tun.

Das neue Winterspecial, das unabhängig von der Serien-Handlung läuft, wurde ab März 2021 in Sankt Jakob in Osttirol gedreht.

Bergdoktor-Winterspecial, Staffel 15, Folge 6: Das ist die Handlung von "Kalte Stille"

Martin Gruber (Hans Sigl) verbringt gemeinsam mit seinem Bruder Hans (Heiko Ruprecht) ein paar Tage Urlaub in einer Berghütte. Doch anstatt Ruhe und Erholung erwartet den Arzt ein neuer Notfall, als plötzlich ein kleines Mädchen vor der Tür steht. Die achtjährige Flora (Yuna Bennett) ist sichtlich verängstigt, spricht aber nicht.

Erst als sie "Hilfe" in den Schnee schreibt, ist den beiden Brüdern klar: Hier ist schnelles Handeln dringend gefragt. Die Männer folgen den Spuren im Schnee und finden schließlich eine verunglückte junge Frau. Es handelt sich dabei um die bekannte Skiläuferin Nina Dorfmeister (Katia Fellin), die gemeinsam mit Flora auf einer Skitour unterwegs war.

Was hat die beiden auseinandergebracht? Die Sorge um Flora zwingt Viktoria Gassner (Susanne Wuest, l.) und Nina Dorfmeister (Katia Fellin, r.), sich ihrer Vergangenheit zu stellen.
Was hat die beiden auseinandergebracht? Die Sorge um Flora zwingt Viktoria Gassner (Susanne Wuest, l.) und Nina Dorfmeister (Katia Fellin, r.), sich ihrer Vergangenheit zu stellen.
Bild: Barbara Bauriedl, ZDF

Inhalt von "Kalte Stille": Ein stummes Kind und ein Geheimnis aus der Vergangenheit

Während die Sportlerin in die Klinik kommt, bringt der Bergdoktor die Achtjährige nach Hause - und stellt überrascht fest, dass Mutter Viktoria (Susanne Wuest) nichts von dem Ausflug wusste. Sie klärt Dr. Gruber über ihre Tochter auf, nachdem dieser vorsichtig andeutet, Flora könnte unter Schock stehen und sei deswegen verstummt: Das Mädchen leidet unter selektivem Mutismus und spricht lediglich mit ihrer Mutter und ihrem Opa Jakob Gassner (Martin Umbach).

Lesen Sie auch
##alternative##
Bergdoktor 2023

"Der Bergdoktor" mit ungewöhnlichem Look: Was Zuschauer jetzt schon zur 16. Staffel wissen sollten

Die Krankheit des Kindes, aber auch die Umstände um Ninas Unfall und deren offensichtlich angespanntes Verhältnis zu Viktoria, lassen Martin Gruber keine Ruhe. Doch kann er Flora heilen, obwohl alle anderen vorangegangenen Therapien fehlschlugen? Und welcher Vorfall in der Vergangenheit hat dafür gesorgt, dass sich Viktoria und Nina, die sich seit ihrer Jugend kennen, so entfremdet haben?

Hans Sigl, Mark Keller, Katia Fellin: Diese Darsteller treten im Bergdoktor-Winterspecial auf

Neben den Darstellern des Hauptcasts dürfen sich die Zuschauer unter anderem auf folgende Schauspieler freuen:

  • Dr. Martin Gruber (Hans Sigl)
  • Hans Gruber (Heiko Ruprecht)
  • Dr. Alexander Kahnweiler (Mark Keller)
  • Lilli Gruber (Ronja Forcher)
  • Nina Dorfmeister (Katia Fellin)
  • Viktoria Gassner (Susanne Wuest)
  • Jakob Gassner (Martin Umbach)
  • Flora Gassner (Yuna Bennett)
  • Dr. Hauser (Berivan Kaja)
  • Skilehrer (Johannes Jannasch)
  • Helen Gassner (Stephanie Lexer)
  • junger Jakob Gassner (Julian Bayer)

Wo läuft der Bergdoktor? Sendetermine des Winterspecials

"Kalte Stille" läuft am Donnerstag, 13. Januar, um 20.15 Uhr im ZDF. Ungeduldige Fans können die Arzt-Serie aber bereits jetzt kostenlos in der ZDF-Mediathek im Stream ansehen. Das 88-minutenlange Winterspecial ist dort noch bis zum 13. Januar 2023 verfügbar.

Lesen Sie auch:

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.