Ab Donnerstagabend im TV

GTNM 2021: Das müssen Sie zur neuen Staffel, Klum und den Meeeedchen wissen

Ab dem 4. Februar sucht Heidi Klum bei "GNTM" wieder ein neues Topmodel.

Ab dem 4. Februar sucht Heidi Klum bei "GNTM" wieder ein neues Topmodel.

Bild: Jens Kalaene, dpa (Symbolbild)

Ab dem 4. Februar sucht Heidi Klum bei "GNTM" wieder ein neues Topmodel.

Bild: Jens Kalaene, dpa (Symbolbild)

Heidi Klum sucht ab Donnerstagabend bei GNTM 2021 zum 16. Mal nach einem Nachwuchsmodel. Und dieses Mal soll vieles anders sein - nicht nur wegen der Pandemie.
04.02.2021 | Stand: 15:10 Uhr

Am 4. Februar ist es wieder soweit: Deutsche Fernsehzuschauer spalten sich in zwei Lager. Die, die Germany's Next Topmodel öffentlich verurteilen und die, die dem Model-Zirkus immer noch nicht müde sind. Bereits zum 16. Mal sucht Heidi Klum (47) nach einem Nachwuchsmodel im Fernsehen.

Germany's Next Topmodel im Fernsehen und im Stream

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Sendung jeweils donnerstags um 20.15 Uhr auf Pro Sieben ausgestrahlt. Weniger TV-affine Fans können sich die Sendung aber auch zeitunabhängig in der Pro Sieben-App oder auf dem Streaming-Dienst "Joyn" anschauen.

Die Corona-Pandemie hat auch "GNTM" eingebremst. Der fast schon traditionelle Umzug in die Model-Villa - Gekreische und wenig subtile Werbung inklusive - musste dieses Jahr ausfallen. Die Staffel wurde also überwiegend in Deutschland gedreht, die Kandidatinnen machen überwiegend Freiluft-Shootings und Kommunikation läuft oft über Stream.

Das Vorgehen in Sachen Jury bleibt jedch gleich: Bereits 2019 und 2020 saß Heidi Klum mit wechselnden Jurorinnen und Juroren am Ende des Catwalks und gab den Models ein Foto - oder eben auch nicht. Für Folge eins der neuen Staffel steht der Gast schon fest: Es ist der Designer Thierry Mugler. Auch Ex-Topmodel-Siegerin Stefanie Giesinger wird in einer Folge Klum zur Seite stehen. (Lesen Sie auch: Auch der Allgäuer Boris Entrup war einst Teil der GNTM-Jury)

Die Kandidatinnen laufen in Folge eins bereits ihre erste "Fashion-Show", wie Klum über Video-Call mitteilt. Für die eine Kandidatin ist das super, denn "man will ja an die eigenen Grenzen gehen", für die andere "kommen da schon Sorgen".

Das sind die Kandidatinnen von GNTM 2021

Lesen Sie auch
##alternative##
Allgäuerin in RTL-Sendung

Marktoberdorferin zieht am Dienstag ins "Sommerhaus der Stars" ein

Das zumindest haben die 24 Kandidatinnen der Staffel irgendwie gemein: Sie sind aufgeregt und wollen unbedingt "die Heidi" treffen. Ansonsten versuchen die Macher aber in diesem Jahr wohl noch mehr auf Diversität zu setzen als in den Jahren davor. Denn Kritik (zu dünne Models, öffentliches "Body-Shaming", zu viele Zickereien) gab es immer wieder an dem Format - jedoch nicht so stark, dass es eingestellt wurde. Die Kritik sorgte aber wohl zumindest dafür, dass in den vergangenen Jahren verstärkt auf Diversität geachtet wurde. Was Klum nicht müde wurde zu betonen.

In diesem Jahr nimmt zum ersten Mal eine gehörlose Kandidatin teil. Eine andere war zehn Jahre lang Mitglied im russischen Ballett und wieder andere sprechen offen über ihre Sexualität. Auch das Aussehen der Kandidatinnen ist weniger uniform als zu Beginn des Formats. Lila Haare? Millimeterlange Stoppeln? Mittlerweile wohl kein Problem mehr für Klum, die eine Kandidatin vor einigen Jahren einmal ganze vier Minuten wegen sichtbarer Achselhaare rügte. Auch eine Mindestgröße müssen die Models angeblich nicht mehr erfüllen.

Germany's Next Topmodel 2021: Titelsong kommt von Tokio Hotel

No post found.

Titelsong ist bei "GNTM 2021" zufälligerweise die neue Single der früher von Teenagern vergötterten Band Tokio Hotel, deren Gitarrist Tom Kaulitz (31) zufälligerweise mittlerweile mit Heidi Klum verheiratet ist. Ob er auch in der Show auftritt, ist fraglich, doch Zuschauer dürfen vielleicht auf eine Episode mit Zwillingsbruder Bill hoffen - denn der war auch in den vergangenen Staffeln öfter zu sehen.

No post found.

Noch mehr fiebern echte GNTM-Fans allerdings darauf hin, ob "Model-Mama" Heidi nicht nur ihre "Meeeedchen" zeigt, sondern auch ihre Tochter Leni einen Auftritt in der Staffel hat. Bei den Dreharbeiten war die 16-Jährige zumindest dabei. Ihren ersten großen Auftritt hatte sie auf dem Cover der deutschen Vogue, zusammen mit Mama Heidi. Gemunkelt wird, dass die bereits in der ersten Folge auftaucht und ihrer Mutter bei der Kommunikation mit der gehörlosen Kandidatin hilft.

Rückblick: So war das GNTM-Finale 2020 - eine Show voller Peinlichkeiten

Bilderstrecke

Heidi Klum: Das ist das Leben des deutschen Supermodels