Skurriler Diebstahl

Sämtliche Ortsschilder der Gemeinde Gunningen gestohlen

Skurriler Fall: Warum haben Diebe alle Ortsschilder der Gemeinde Gunningen gestohlen?

Skurriler Fall: Warum haben Diebe alle Ortsschilder der Gemeinde Gunningen gestohlen?

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Skurriler Fall: Warum haben Diebe alle Ortsschilder der Gemeinde Gunningen gestohlen?

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

In der Gemeinde Gunningen im baden württembergischen Landkreis Tuttlingen sind alle Ortsschilder verschwunden. Der skurrile Diebstahl wirft Fragen auf.
##alternative##
dpa
05.07.2021 | Stand: 11:58 Uhr

Sämtliche Ortsschilder in der baden württembergischen Gemeinde Gunningen (Landkreis Tuttlingen) sind am Wochenende gestohlen worden.

An allen Straßen seien die Schilder entwendet worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Hintergründe und die Täter seien bislang unklar. Der Schaden belaufe sich auf rund 600 Euro.

In Gunningen bereits im Vorjahr Schilder gestohlen

Aus dem Rathaus hieß es, schon im vergangenen Jahr seien Ortsschilder geklaut worden. "Keine Ahnung, warum", sagte Verwaltungsmitarbeiterin Angelika Scheel. "Ich kann mir wirklich nicht denken, warum jemand so was macht."

Bis die Straßenmeisterei des Landkreises neue Ortsschilder anbringe, würden an den Ortseingängen Tempo-50-Schilder angebracht, damit niemand zu schnell in den Ort fahre, sagte Scheel. "Hoffentlich bleiben die neuen Schilder dann länger als die alten."

Lesen Sie auch
##alternative##
Diebstahl am Wochenende

Frust in Petershausen: Wieder sind die Ortsschilder weg

Lesen Sie auch: Skurrile Waffe - Mann attackiert Buben nach Deutschlandspiel in Buchloe mit Badehose