Plasberg-Talk heute

Hart aber fair am 19.4.21: Gäste und Thema heute

Bei "Hart aber fair" heute geht es um die Frage der Kanzlerkandidaturen der Parteien. Thema und Gäste bei Frank Plasberg im Überblick.

Bei "Hart aber fair" heute geht es um die Frage der Kanzlerkandidaturen der Parteien. Thema und Gäste bei Frank Plasberg im Überblick.

Bild: Horst Galuschka, dpa

Bei "Hart aber fair" heute geht es um die Frage der Kanzlerkandidaturen der Parteien. Thema und Gäste bei Frank Plasberg im Überblick.

Bild: Horst Galuschka, dpa

"Hart aber fair" beschäftigt sich heute am 19.4. mit der K-Frage. "Wie findet man die Besten fürs Kanzleramt?", lautet das Thema. Hier die Gäste heute.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
19.04.2021 | Stand: 20:36 Uhr

Bei "Hart aber fair" geht es heute um das aktuelle Thema Nummer eins in der Politik - die Frage, welche Partei wen ins Rennen um die Kanzlerschaft schickt. "Offener Kampf bei den Schwarzen, Harmonie bei den Grünen - Wie findet man die Besten fürs Kanzleramt?", ist die Runde am 19.4.21 um 21 Uhr überschrieben.

Hart aber fair am 19.4.: Das sind die Gäste heute

Die Gäste bei "Hart aber fair" sind heute unter anderem

  • Anton Hofreiter (B'90Grüne, Fraktionsvorsitzender)

  • Kevin Kühnert (SPD, stellv. Parteivorsitzender)

  • Martin Richenhagen (Topmanager; war bis Ende 2020 Chef des Landmaschinenherstellers AGCO)

  • Lesen Sie auch
    ##alternative##
    Plasberg-Talk heute

    Hart aber fair am 12.4.21: Programmänderung wegen Söder und Laschet

    Helene Bubrowski (Journalistin; Korrespondentin in der FAZ Parlamentsredaktion in Berlin)

Das ist das Thema heute bei "Hart aber fair"

Ohne öffentlichen Streit haben sich die Grünen über die Kanzlerkandidatur geeinigt - Annalena Baerbock will es machen, wurde heute Mittag bekannt. Taugt das als Vorbild, auch für die Union? Und bringt das unbedingt Erfolg? Oder bewährt sich ein guter Kandidat erst im harten politischen Kampf - egal, ob gerade Pandemie ist? Das sind die Fragen, die Frank Plasberg heute mit seinen Gästen diskutieren will.

Das ist Moderator Frank Plasberg

"Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg, 1957 geboren, volontärierte mit 18 Jahren bei der "Schwäbischen Zeitung" und arbeitete dann als Polizeireporter und Redakteur bei der "Abendzeitung" in München. Nach dem Studium wechselte er ins Fernsehen. Seit 2001 moderiert er "hart aber fair" und seit Frühjahr 2002 auch andere aktuelle Sendungen im Ersten wie etwa den ARD-Wahlcheck“. Frank Plasberg ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Gästebuch und Kommentare zu "Hart aber fair" heute

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Seite http://www.hart-aber-fair.de ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Dort findet sich auch das Gästebuch, aus dem Brigitte Büscher regelmäßig in der Sendung zitiert.

Hart aber fair im Livestream und in der Mediathek sehen

"Hart aber fair" kann neben dem Free-TV auch live im Stream und als Wiederholung in der kostenlosen Mediathek angesehen werden.

Rückblick zu Hart aber fair