Talk mit Frank Plasberg

"Hart aber fair". Plasberg diskutiert mit Lauterbach über Omikron und Impfpflicht

Bei "hart aber fair" heute am 10. Januar beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Corona und Impfpflicht. Ein Dauer-Talk-Gast ist wieder mit dabei.

Bei "hart aber fair" heute am 10. Januar beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Corona und Impfpflicht. Ein Dauer-Talk-Gast ist wieder mit dabei.

Bild: Stephan Pick

Bei "hart aber fair" heute am 10. Januar beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Corona und Impfpflicht. Ein Dauer-Talk-Gast ist wieder mit dabei.

Bild: Stephan Pick

Bei "hart aber fair" heute beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Corona und der Impfpflicht. Ein Dauer-Talk-Gast ist wieder mit dabei.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
24.01.2022 | Stand: 07:51 Uhr

"Hart aber fair" mit Frank Plasberg kommt heute, am Montag, 10. Januar 2022, aus der Winterpause zurück. Das Thema ist, kaum überraschend, die Corona-Krise und die Frage, ob und wann eine Impfpflicht in Deutschland kommt. Mit dabei ist ein Talkshow-Dauergast - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach.

Hart aber fair heute am 10.01.22: Das sind die Gäste

  • Karl Lauterbach (SPD, Bundesgesundheitsminister)
  • Thorsten Frei (CDU, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion)
  • Claudia Kade (Journalistin; Ressortleiterin Politik "Welt")
  • Anke Richter-Scheer (Hausärztin; Vorsitzende Hausärzteverband Westfalen-Lippe)
  • Antonie Rietzschel (freie Journalistin, berichtet für die "Süddeutsche Zeitung" aus Leipzig)

Das ist das Thema bei "Hart aber fair"

Frank Plasberg und seine Gäste diskutieren über die Folgen der Verbreitung der Omikron-Variante des Corona-Virus. Diese noch ansteckendere Variante hast inzwischen auch Deutschland im Griff. Und das wirft Fragen auf: Was kann die Infektionen jetzt noch bremsen? Oder kann man sie einfach laufen lassen? Erledigt sich so auch der Streit um die Impfpflicht, weil bald ohnehin alle geimpft oder genesen sind?

Tatsächlich diskutiert die neue Bundesregierung auch weiterhin über eine Corona-Impfpflicht in Deutschland. Denn die meisten Deutschen sind inzwischen gegen das Virus geimpft, eine kleine Minderheit bleibt aber weiterhin skeptisch und will sich nicht impfen lassen.

Zu dieser Frage wird vor allem Karl Lauterbach Stellung beziehen. Der SPD-Politiker war bereits im Jahr 2021 der häufigste Talkshow-Gast bei ARD und ZDF - 29 Mal saß er im vergangenen Jahr in den vier beliebtesten TV-Talkshows.

Gästebuch und Kommentare zu "Hart aber fair" heute

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und über die Seite http://www.hart-aber-fair.de ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Dort findet sich auch das Gästebuch, aus dem Brigitte Büscher regelmäßig in der Sendung zitiert.

Das ist Moderator Frank Plasberg

Lesen Sie auch
##alternative##
Plasberg-Talkshow heute

"Hart aber fair". Plasberg diskutiert heute über Omikron und eine Impfpflicht

"Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg, 1957 geboren, volontierte mit 18 Jahren bei der "Schwäbischen Zeitung" und arbeitete dann als Polizeireporter und Redakteur bei der "Abendzeitung" in München. Nach dem Studium wechselte er ins Fernsehen. Seit 2001 moderiert er "hart aber fair" und seit Frühjahr 2002 auch andere aktuelle Sendungen im Ersten wie etwa den ARD-Wahlcheck“. Frank Plasberg ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Hart aber fair im Livestream und in der Mediathek sehen

"Hart aber fair" kann neben dem Free-TV um 21.00 Uhr auch live im Stream und als Wiederholung in der kostenlosen Mediathek angesehen werden.

Rückblick zu Hart aber fair