Plasberg-Talk heute

"Hart aber fair": Plasberg spricht heute über die Kluft zwischen Stadt und Land

"Hart aber fair" beschäftigt sich heute mit der Frage "Abgehängt und unverstanden - wie tief ist die Kluft zwischen Stadt und Land?" Hier mehr zu Thema und Gästen der Sendung.

"Hart aber fair" beschäftigt sich heute mit der Frage "Abgehängt und unverstanden - wie tief ist die Kluft zwischen Stadt und Land?" Hier mehr zu Thema und Gästen der Sendung.

Bild: Horst Galuschka, dpa

"Hart aber fair" beschäftigt sich heute mit der Frage "Abgehängt und unverstanden - wie tief ist die Kluft zwischen Stadt und Land?" Hier mehr zu Thema und Gästen der Sendung.

Bild: Horst Galuschka, dpa

"Hart aber fair" beschäftigt sich heute am 8. November 2021 mit den Problemen des Lebens auf dem Land. Hier Thema und Gäste bei Frank Plasberg.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
08.11.2021 | Stand: 20:31 Uhr

Bei "Hart aber fair" geht es heute am Montag, 8. November 2021, um die Kluft zwischen Leben auf dem Land und Leben in der Stadt. Alle Infos zu Thema und Gästen der Sendung heute Abend.

Hart aber fair am 8. November 2021: Das sind die Gäste heute

  • Juli Zeh (Bestseller-Autorin; Buchautorin "Über Menschen")
  • Marco Scheel (Unternehmer; Gründer von Nordwolle Rügen)
  • Simon Pearce (Schauspieler und Kabarettist)
  • Jamila Schäfer (B'90/Grüne, stellv. Bundesvorsitzende und Mitglied im Bundesvorstand der Grünen; errang bei der Bundestagswahl 2021 ein Direktmandat in München)
  • Reint Gropp (Professor für Volkswirtschaftslehre Uni Magdeburg; Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle)

Das ist das Thema bei Frank Plasberg heute im Ersten

"Abgehängt und unverstanden - wie tief ist die Kluft zwischen Stadt und Land?" ist die Sendung heute Abend überschrieben: Ohne Internet und Bus, der letzte Laden dicht. Sind die Menschen auf dem Land abgehängt und unverstanden? Wird Politik nur für Städter gemacht? Und was muss passieren, damit die Jungen auf dem Land bleiben, Dörfer und Kleinstädte überleben? Das sind die Fragen, die Frank Plasberg mit seinen Gästen diskutieren wird.

Das ist Moderator Frank Plasberg

"Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg, 1957 geboren, volontärierte mit 18 Jahren bei der "Schwäbischen Zeitung" und arbeitete dann als Polizeireporter und Redakteur bei der "Abendzeitung" in München. Nach dem Studium wechselte er ins Fernsehen. Seit 2001 moderiert er "hart aber fair" und seit Frühjahr 2002 auch andere aktuelle Sendungen im Ersten wie etwa den ARD-Wahlcheck“. Frank Plasberg ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Gästebuch und Kommentare zu "Hart aber fair" heute

Lesen Sie auch
##alternative##
Plasberg-Talk heute

"Hart aber fair" diskutiert über Kliniken und Umgang mit kranken Corona-Leugnern

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Seite http://www.hart-aber-fair.de ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Dort findet sich auch das Gästebuch, aus dem Brigitte Büscher regelmäßig in der Sendung zitiert.

Hart aber fair im Livestream und in der Mediathek sehen

"Hart aber fair" kann neben dem Free-TV auch live im Stream und als Wiederholung in der kostenlosen Mediathek angesehen werden.

Rückblick zu Hart aber fair