Polizeieinsatz in Bad Wurzach

Streit eskaliert: Mann zückt Messer und droht damit

Ein junger Mann hat in Hauerz anderen Personen mit einem Messer gedroht.

Ein junger Mann hat in Hauerz anderen Personen mit einem Messer gedroht.

Bild: Karl Aumiller (Symbolbild)

Ein junger Mann hat in Hauerz anderen Personen mit einem Messer gedroht.

Bild: Karl Aumiller (Symbolbild)

Ein alkoholisierter und mit einem Messer bewaffneter Mann hat im Landkreis Ravensburg andere Menschen bedroht. Dem Vorfall ging ein Streit voraus.
15.06.2021 | Stand: 15:17 Uhr

Ein bewaffneter Mann hat am Montagmorgen in Hauerz (Landkreis Ravensburg) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der betrunkene 24-Jährige stritt sich laut Polizei mit seinem Arbeitgeber. Während des Streits zog der Mann ein Messer und drohte den anderen Anwesenden damit, bevor er sich in einem Zimmer einschloss.

Die verständigten Polizisten traten die Tür ein und der junge Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wurde zur medizinischen Behandlung in eine Fachklinik gebracht.

Beamte finden Rauschgift

In der Wohnung fanden die Polizisten auch Rauschgift. Deshalb muss der Mann mit einer Anzeige wegen Drogenbesitzes rechnen.

Lesen Sie auch: Polizisten führen Verkehrskontrolle durch - und werden plötzlich von unbeteiligtem Mann beleidigt