Im Alter von 93 Jahren gestorben

Hardy Krüger ist tot: Trauer um Schauspieler und Schriftsteller

Der Schauspieler und Schriftsteller Hardy Krüger starb im Alter von 93 Jahren in Kalifornien, wie seine Agentur unter Berufung auf seine Ehefrau am 20. Januar mitteilte. Krüger schaffte den Durchbruch außerhalb Deutschlands in dem britischen Kriegsfilm «Einer kam durch».

Der Schauspieler und Schriftsteller Hardy Krüger starb im Alter von 93 Jahren in Kalifornien, wie seine Agentur unter Berufung auf seine Ehefrau am 20. Januar mitteilte. Krüger schaffte den Durchbruch außerhalb Deutschlands in dem britischen Kriegsfilm «Einer kam durch».

Bild: Susann Prautsch, dpa (Archivbild)

Der Schauspieler und Schriftsteller Hardy Krüger starb im Alter von 93 Jahren in Kalifornien, wie seine Agentur unter Berufung auf seine Ehefrau am 20. Januar mitteilte. Krüger schaffte den Durchbruch außerhalb Deutschlands in dem britischen Kriegsfilm «Einer kam durch».

Bild: Susann Prautsch, dpa (Archivbild)

Hardy Krüger ist tot. Der bekannte Schauspieler und Autor starb am Mittwoch mit 93 Jahren. Die Schulzeit verbrachte der gebürtige Berliner auch im Allgäu.
20.01.2022 | Stand: 10:37 Uhr

Seine Agentur teilte am Donnerstag den Tod des Schauspielers mit und bezog sich dabei auf Angaben seiner Ehefrau. Demnach starb Hardy Krüger im Alter von 93 Jahren in Kalifornien. Das berichtete die "Welt".

Er sei plötzlich und unerwartet in Palm Springs gestorben, informierte seine Agentur. "Seine Herzenswärme, seine Lebensfreude und sein unerschütterlicher Gerechtigkeitssinn werden ihn unvergessen machen", hieß es weiter.

Hardy Krüger ist gestorben: Schauspieler verbrachte Jugend im Allgäu

Eberhard August Franz Ewald Krüger kam am 12. April 1928 in Berlin-Wedding zur Welt. Seine Schulzeit verbrachte er zum Teil im Allgäu: Denn im Alter von 13 Jahren fand seine Ausbildung - in Ermangelung eines Schulgebäudes - auf der Ordenburg Sonthofen statt.

Sie war damals die Auweichstätte des Elite-Internats der nationalsozialistisch orientierten und zur Hitler-Jugend gehörenden Adolf-Hitler-Schulen (AHS). Diese musste Krüger auf Wunsch seiner Eltern hin besuchen.

Krüger wurde 93 Jahre alt: Tod kam unerwartet

Der deutsche Schauspieler Hardy Krüger (2.v.l.) mit Tochter Malaika (l-r), Sohn Hardy jr. und Ehefrau Francesca, aufgenommen auf seiner Farm, der Momella Game-Lodge. Seit 1978 lebte er mit der US-Amerikanerin Anita Park abwechselnd in Kalifornien oder Hamburg. Sie ist seine dritte Ehefrau.
Der deutsche Schauspieler Hardy Krüger (2.v.l.) mit Tochter Malaika (l-r), Sohn Hardy jr. und Ehefrau Francesca, aufgenommen auf seiner Farm, der Momella Game-Lodge. Seit 1978 lebte er mit der US-Amerikanerin Anita Park abwechselnd in Kalifornien oder Hamburg. Sie ist seine dritte Ehefrau.
Bild: Horst Ossinger, dpa (Archiv)

Der Schauspieler war aus Filmen wie "Einer kam durch", "Hatari!" oder "Der Flug des Phoenix" bekannt. In rund 75 Filmen spielte der gebürtige Berliner, der lange in Kalifornien und Hamburg lebte, die Hauptrolle. Nach dem Krieg war er einer der wenigen deutschen Schauspieler, denen eine internationale Karriere gelang.

Lesen Sie auch
##alternative##
Schauspieler ist tot

Im "Tatort" und am Theater - Schauspieler Uwe Bohm überraschend gestorben

Besondere Aufmerksamkeit erhielt 1963 der französisch Film "Sonntage mit Sybill". Das Drama, bei dem Krüger mitwirkte, gewann einen Oscar. Der Berliner Schauspieler verkörperte darin einen Vietnam-Veteran, der sich die Schuld am Tod eines vietnamesischen Kinds gibt. Krüger selbst erhielt im Laufe seiner Karriere verschiedene Auszeichnungen, darunter den Bundesfilmpreis und das Große Verdienstkreuz.

Krüger war unter anderem Co-Star von Sean Connery, Cathérine Deneuve

Hardy Krüger in einer Filmszene von "Potato Fritz" im Jahr 1975.
Hardy Krüger in einer Filmszene von "Potato Fritz" im Jahr 1975.
Bild: Horst Ossinger, dpa (Archivbild)

Krüger stand im Laufe seiner Filmkarriere mit Stars wie Claudia Cardinale, Sean Connery, Yul Brynner, Charles Aznavour, Cathérine Deneuve und Orson Welles vor der Kamera.

Im Fernsehen schuf er als "Weltenbummler" in der gleichnamigen ARD-Reihe einen Klassiker. Mit seinem Buch "Eine Farm in Afrika" startete Krüger auch eine Karriere als Schriftsteller. (Lesen Sie auch: Schauspieler Hardy Krüger jr. nimmt an "Let's Dance 2022" teil)

Bilderstrecke

Tote Promis: Diese Prominenten sind im Jahr 2022 gestorben

(Lesen Sie auch: Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt nach Skiunfall)

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.