Tatort heute

"Das Leben nach dem Tod": So spannend wird der Berliner Tatort mit Karow und Rubin heute

Das erwartet Tatort-Fans heute Abend: Rechtsmedizinerin Jamila Marques (Cynthia Micas) untersucht die mumifizierte Leiche von Fritz Irrgang (Klaus Grape) in dieser Szene der Folge "Das Leben nach dem Tod".

Das erwartet Tatort-Fans heute Abend: Rechtsmedizinerin Jamila Marques (Cynthia Micas) untersucht die mumifizierte Leiche von Fritz Irrgang (Klaus Grape) in dieser Szene der Folge "Das Leben nach dem Tod".

Bild: Marcus Glahn, RBB, dpa

Das erwartet Tatort-Fans heute Abend: Rechtsmedizinerin Jamila Marques (Cynthia Micas) untersucht die mumifizierte Leiche von Fritz Irrgang (Klaus Grape) in dieser Szene der Folge "Das Leben nach dem Tod".

Bild: Marcus Glahn, RBB, dpa

Die ARD zeigt heute Abend den Tatort "Das Leben nach dem Tod". Lohnt sich das Einschalten für Krimi-Fans? Kritik, Darsteller und Handlung im Schnellcheck.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
29.04.2022 | Stand: 13:22 Uhr

Seit 1970 wird der "Tatort" im Fernsehen ausgestrahlt und erfreut sich seither enormer Beliebtheit beim deutschen Publikum. Jeden Sonntag um 20.15 Uhr fiebern und rätseln zahlreiche Zuschauer mit den Ermittlern der ARD-Krimireihe mit. Doch auch unter der Woche wird der Tatort im TV-Programm ausgestrahlt.

Ein Überblick über die Tatort-Folge, die am Freitag, 29. April, im Fernsehen läuft. Am morgigen Samstag wird kein Tatort gezeigt. Am Sonntag läuft dann ein neuer Franken-Tatort. Mehr dazu lesen Sie hier.

ARD (22.15 Uhr): Tatort Berlin, Folge 1108, "Das Leben nach dem Tod"

Als Hauptkommissar Robert Karow nach Hause kommt, steht vor seiner Tür ein Leichenwagen. Sein Nachbar ist gestorben - allerdings schon vor Wochen. Karow ist erschüttert, während es die Vermieterin Petra Olschewski auffällig eilig hat, den Ort reinigen zu lassen.

Nachdem ein Genickschuss an der mumifizierten Leiche entdeckt wird, nimmt Nina Rubin die Vermieterin Petra Olschweski ins Visier. Karow verfolgt eine Spur zu Clans, die in Berlin Jugendliche zu Einbrüchen bei alten Leuten schicken. Karow kommt in Kontakt zu Gerd Böhnke, der Richter war Opfer so eines Einbruchs. Hat Karows toter Nachbar ein ähnliches Schicksal erlitten?

Welche Schauspieler spielen im heutigen Tatort?

Lesen Sie auch
##alternative##
Tatort heute

Mord im Parkhaus: Im Tatort heute Abend ermitteln die Kommissare aus Berlin

Auswahl:

  • Hauptkommissarin Nina Rubin: Meret Becker
  • Hauptkommissar Robert Karow: Mark Waschke
  • Kommissaranwärterin Anna Feil: Carolyn Genzkow
  • Gerichtsmedizinerin Jamila Marques: Cynthia Micas
  • Staatsanwältin Jennifer Wieland: Lisa Hrdina
  • Hajo Holzkamp: Christian Kuchenbuch
  • seine Ehefrau Liz Holzkamp. Britta Hammelstein
  • Rentner Friedrich „Fritz“ Irrgang: Klaus Grape
  • Rentner Gerd Böhnke, Richter a.D.: Otto Mellies
  • Vermieterin Petra Olschewski: Karin Neuhäuser
  • Adnan Jasari vom ambulanten Sozialdienst: Slavko Popadic
  • Mädchen Magda: Elina Vildanova
  • Mädchen Ana: Amira Demirkiran
  • Einsatzleiter: Ingolf Müller-Beck
  • Bestatter: Ernst Ganzert
  • Knut Jansen: Daniel Krauss
  • Veranstaltungskoordinatorin Frieda König: Christin Nichols
  • LKA-Beamtin: Nadja Engel

Wie gut wird der Tatort heute Abend?

So bewerteten die Medien die Berliner Tatort-Folge aus dem Jahr 2019:

Stuttgarter Nachrichten: Das anfängliche Rätsel ist faszinierend, die Auflösung hält nicht mit. Aber die starke Atmosphäre und die tollen Figuren machen das hier wett. Nach wie vor ist Berlin in der „Tatort“-Reihe mit Rubin und Karow so heruntergekommen und fies wie in Wirklichkeit, nur um einiges sympathischer.

Stern: Der Berliner "Tatort" schafft es, mehrere Geschichten parallel zu erzählen, ohne das große Ganze aus den Augen zu verlieren. Bis zum letzten Drittel des Films ist nicht klar, wie die einzelnen Handlungsstränge miteinander verwoben sind - was einen grandiosen Spannungsbogen erzeugt.

Lesen Sie auch: Franken-Tatort-Kommissar Hinrichs: "Wir sollten nicht dauernd und alles bewerten"

Bilderstrecke

Im Ruhestand: Das sind die ehemaligen Tatort-Ermittler

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.