Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Krieg in der Ukraine

Marina zu ihrem Vater: "Bitte sag mir, dass du gegen diesen Krieg bist"

Marina und Maxim haben genug von ihrer russischen Staatsbürgerschaft.

Marina und Maxim haben genug von ihrer russischen Staatsbürgerschaft.

Bild: Uncredited, AP/dpa (Symbolbild)

Marina und Maxim haben genug von ihrer russischen Staatsbürgerschaft.

Bild: Uncredited, AP/dpa (Symbolbild)

Marina und Maxim wollen ihre russische Staatsbürgerschaft wegen des Krieges in der Ukraine loswerden. Ihre Eltern sind in Deutschland lebende Russen – und glauben Putins Propaganda.
02.03.2022 | Stand: 17:11 Uhr

Als Marina* am Donnerstag aufwachte, überbrachte ihr Mann die Nachricht vom Krieg: "Die Ukraine wird bombardiert." Sie habe erst einmal überhaupt nichts gesagt, erzählt Marina. Sie musste raus. Ging auf ein Feld in der Nähe des Hauses und schrie vor Wut und Frust. Dann wählte sie die Nummer ihres Vaters.