Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Reportage aus Ostdeutschland

Links gegen Rechts: Was machen politische Extreme mit einer Gesellschaft?

In sächsischen Borna sitzt die AfD im Stadtrat. Die Zusammenarbeit sei schwierig, berichtet eine Linken-Lokalpolitikerin.

In sächsischen Borna sitzt die AfD im Stadtrat. Die Zusammenarbeit sei schwierig, berichtet eine Linken-Lokalpolitikerin.

Bild: Axel Hechelmann

In sächsischen Borna sitzt die AfD im Stadtrat. Die Zusammenarbeit sei schwierig, berichtet eine Linken-Lokalpolitikerin.

Bild: Axel Hechelmann

Randparteien verzeichnen Zulauf, die Mitte verliert an Rückhalt. Deutlich wird das im deutschen Osten. Hier steht die Linke mit der AfD in direkter Konkurrenz.
17.09.2021 | Stand: 16:11 Uhr

Zwei Omas machen Ärger. Eigentlich wollte Volker Holuscha den Reportern nur kurz die neuen Bushaltestellen zeigen, verschönert von Jugendlichen. Doch dann sitzen dort zwei Seniorinnen – und sie interessieren sich nicht für Graffiti-Ufo und Graffiti-Sonne. „Wissen Sie, dass hier seit Monaten kein Fahrplan hängt?“ Holuscha, kurz angebunden: „Ich fahr kein Bus.“ Man merkt, wie unangenehm ihm das Gespräch ist. Dann verspricht er, sich darum zu kümmern.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar