Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Afghanistan

Rette sich, wer kann: Wie Menschen in Kabul vor den Taliban fliehen

Taliban-Kämpfer hissen ihre Flagge vor dem Haus des Gouverneurs der Provinz Gasni.

Taliban-Kämpfer hissen ihre Flagge vor dem Haus des Gouverneurs der Provinz Gasni.

Bild: Gulabuddin Amiri, dpa

Taliban-Kämpfer hissen ihre Flagge vor dem Haus des Gouverneurs der Provinz Gasni.

Bild: Gulabuddin Amiri, dpa

Die Taliban haben Afghanistan zurückerobert. Am Montag herrscht in manchen Straßen von Kabul fast ein wenig Normalität. Am Flughafen jedoch bricht Panik aus.
16.08.2021 | Stand: 21:19 Uhr

In der Panik gibt es keine Hemmschwelle. Keine Bedenken, kein Abwägen. Die Angst vor dem, was von Menschenhand droht, ist an diesem Montagmorgen ungleich größer als die Angst vor einem tonnenschweren Flugzeug. Als die Transportmaschine der US Air Force in Richtung Startbahn rollt, rennen dutzende Menschen links und rechts des grauen Ungetüms einfach mit. So lange es eben geht. Video-Aufnahmen zeigen, wie sich einige an die Tragflächen und das Heck klammern. Bloß raus aus diesem Kabul, egal wie.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar