Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Baustellenunglück

Baustellen-Drama in Denklingen: Worauf die Polizei jetzt wartet

Vier Männer starben bei dem Baustellenunglück Mitte Oktober in Denklingen.

Vier Männer starben bei dem Baustellenunglück Mitte Oktober in Denklingen.

Bild: Archivfoto: Leitenstorfer

Vier Männer starben bei dem Baustellenunglück Mitte Oktober in Denklingen.

Bild: Archivfoto: Leitenstorfer

Zweieinhalb Monate sind seit dem Unglück mit vier Toten in Denklingen vergangen. So ist der aktuelle Stand der Ermittlungen.
Vier Männer starben bei dem Baustellenunglück Mitte Oktober in Denklingen.
Von Dominic Wimmer
30.12.2020 | Stand: 19:03 Uhr

2020 war das Baustellen-Drama von Denklingen mit vier Toten ein trauriges Kapitel. Am 16. Oktober starben – wie mehrfach berichtet – vier Arbeiter auf dem Firmengelände einer örtlichen Baufirma beim Gießen einer Betondecke. Was die Polizei aktuell zum Ermittlungsstand sagen kann.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat