Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Einkaufen in Unterdießen

Dorfladen in Unterdießen: Das wird jetzt unternommen

Dorfladen Niederstaufen

So oder so ähnlich könnte das Sortiment im Unterdießener Dorfladen einmal aussehen. Bei einer Info-Veranstaltung im Ort wurde nun der erste Schritt gemacht, um die Nahversorgung wieder zu verbessern.

Bild: Olaf Winkler (Symbolfoto)

So oder so ähnlich könnte das Sortiment im Unterdießener Dorfladen einmal aussehen. Bei einer Info-Veranstaltung im Ort wurde nun der erste Schritt gemacht, um die Nahversorgung wieder zu verbessern.

Bild: Olaf Winkler (Symbolfoto)

Den Unterdießenern fehlen Einkaufsmöglichkeiten. Dagegen wollen die Bürger jetzt etwas unternehmen. Ein möglicher Standort ist aber bereits aus dem Rennen.
##alternative##
Von Margit Messelhäuser
15.04.2021 | Stand: 06:07 Uhr

Nicht für jeden Einkauf das Auto benutzen zu müssen, oder einfach nur „ein Schwätzchen halten“ – die Gründe, warum sich die Bürger von Unterdießen wieder einen Dorfladen wünschen, sind vielfältig. Jetzt ist man diesem Ziel einen Schritt näher gekommen. Bei einer ersten Informationsveranstaltung wurden gleich Entscheidungen getroffen, aber es gibt auch noch große Hindernisse zu überwinden.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat