Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Naturschutz und Militär

Mysteriöse Geräusche von oben - unsichtbare Flugbewegungen

Ein A400M kreiste mehrfach über der Region von Neu-Ulm bis Buchloe. Handelte es sich dabei um einen Übungsflug der Bundeswehr?

Ein A400M kreiste mehrfach über der Region von Neu-Ulm bis Buchloe. Handelte es sich dabei um einen Übungsflug der Bundeswehr?

Bild: Screenshot Ads-b Exchange

Ein A400M kreiste mehrfach über der Region von Neu-Ulm bis Buchloe. Handelte es sich dabei um einen Übungsflug der Bundeswehr?

Bild: Screenshot Ads-b Exchange

Mehrfach war ein dumpfes Brummen über Buchloe und der Region zu hören. Aufgrund der Wolken war aber kein Flugzeug zu erkennen. Was steckt dahinter?
09.01.2022 | Stand: 19:49 Uhr

Es war eigentlich kein Flugzeug zu sehen. Die Wolken verdeckten den Himmel. Doch zu hören war am vergangenen Dienstagvormittag über der Region ein deutliches Brummen. Es war kein Knall, wie wenn ein Kampfflugzeug die Schallmauer durchbricht. Es handelte sich um ein dumpfes, lang anhaltendes Geräusch. Es klang nicht wirklich schnell, aber es kehrte immer wieder – und zwar in regelmäßigen Abständen. Was steckt dahinter?