Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Interview

Wie geht es auf dem Nocker-Gelände in Germaringen weiter?

Nocker Germaringen lb_8364

Nocker produzierte auf mehr als einem Hektar Fläche mitten in Germaringen. Nun wird um weitere Nutzung des Geländes gerungen.

Bild: Harald Langer

Nocker produzierte auf mehr als einem Hektar Fläche mitten in Germaringen. Nun wird um weitere Nutzung des Geländes gerungen.

Bild: Harald Langer

Das Aus für das fleischverarbeitende Traditionsunternehmen in Germaringen kam überraschend. Bürgermeister Helmut Bucher spricht über das Areal mitten im Dorf.
18.04.2021 | Stand: 20:00 Uhr

Das Nocker-Aus kam 90 Jahre nach der Gründung des Unternehmens. 80 Mitarbeiter verloren Ende vergangenen Jahres ihre Arbeitsstellen. Wie ist die Gemeinde mit diesem Verlust umgegangen?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar