Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Pandemie

"Wir fühlen uns von der Politik allein gelassen": Wie es der Wirtschaft im Allgäu geht

Bauen

Gastgewerbe, Reisebranche und Einzelhandel leiden unter der Corona-Krise. Wie aber steht es um die Baubranche im Allgäu?

Bild: Matthias Becker

Gastgewerbe, Reisebranche und Einzelhandel leiden unter der Corona-Krise. Wie aber steht es um die Baubranche im Allgäu?

Bild: Matthias Becker

Gastgewerbe, Reisebranche und Einzelhandel leiden unter der Corona-Krise. Wie steht es um Baubranche, Industrie und Großhandel? Droht gar eine Insolvenzwelle?
21.05.2021 | Stand: 09:21 Uhr

Auch im Allgäu erholt sich die Wirtschaft Zug um Zug von den Corona-Folgen. Sie zeigt 15 Monate nach Beginn der Pandemie allerdings zwei Gesichter: Während Baugewerbe, Industrie, Großhandel und die Transportbranche die Konjunktur anschieben und entsprechend positiv in die Zukunft schauen, leiden Reisebranche, Gastgewerbe und Einzelhandel noch immer massiv unter den Folgen des gut sechsmonatigen Lockdowns.