Diesen Artikel lesen Sie nur mit
American Football

Der neue Hoffnungsträger der Allgäu Comets: Quarterback McLane Carter

Kempten Allgäu Comets

Er soll künftig die Comets in der German Football League anführen: Quarterback McLane Carter aus den Vereinigten Staaten. Mit einer Größe von 1,90 Meter und einem Gewicht von 102 Kilogramm bringt der 24-Jährige Gardemaße mit.

Bild: Ralf Lienert

Er soll künftig die Comets in der German Football League anführen: Quarterback McLane Carter aus den Vereinigten Staaten. Mit einer Größe von 1,90 Meter und einem Gewicht von 102 Kilogramm bringt der 24-Jährige Gardemaße mit.

Bild: Ralf Lienert

Die Allgäu Comets verpflichten mit McLane Carter einen amerikanischen Quarterback. Wie der Texaner die Kemptener wieder an die Spitze der GFL führen soll.
21.04.2021 | Stand: 21:29 Uhr

18 Monate ging nahezu nichts bei den Allgäu Comets. Die Saison wurde coronabedingt abgesagt, Trainingseinheiten waren nicht erlaubt. Doch seit drei Wochen herrscht wieder ein Hauch Normalität. Unter strengen Hygienemaßnahmen trainieren die Footballer. Mit dabei ist auch ein neues Gesicht: McLane Carter. Der 24-jährige Amerikaner besetzt in der kommenden Spielzeit die Quarterback-Position.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat