Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eigenheim

Freie Bauplätze im Oberallgäu: Hier gibt es sie noch

Hier in Probstried werden zurzeit Grundstücke erschlossen - die Bauplätze sind bereits weitestgehend verkauft.

Hier in Probstried werden zurzeit Grundstücke erschlossen - die Bauplätze sind bereits weitestgehend verkauft.

Bild: Ralf Lienert

Hier in Probstried werden zurzeit Grundstücke erschlossen - die Bauplätze sind bereits weitestgehend verkauft.

Bild: Ralf Lienert

Während der Corona-Krise ist die Nachfrage weiter gestiegen. Ein Überblick, wo es im Oberallgäu noch freie Flächen gibt - und wo nicht.
05.08.2020 | Stand: 18:17 Uhr

Es ist keine Seltenheit, dass mehrmals pro Woche bei Gemeinden Anfragen eingehen, ob es denn freie Bauplätze gebe. Wer selbst auf der Suche ist, weiß, dass das ein zähes Unterfangen ist, bei dem Ausdauer gefragt ist. Doch wo gibt es überhaupt noch freie Flächen, auf denen Einfamilien oder Doppelhäuser gebaut werden dürfen? Wir haben in den Oberallgäuer Rathäusern nachgefragt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat