Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bekannter Gerichts-Gutachter

Er überführt Täter auf Fotos mit bloßem Auge: So verblüfft Friedrich Rösing bei Gerichtsprozessen in der Region

Professior Friedrich W. Rösing aus Blaubeuren arbeitet als Forensischer Anthtropologe bundesweit für verschiedene Gerichte. Unter anderem ist er auch häufig im Allgäu geladen.

Professior Friedrich W. Rösing aus Blaubeuren arbeitet als Forensischer Anthtropologe bundesweit für verschiedene Gerichte. Unter anderem ist er auch häufig im Allgäu geladen.

Bild: Tobias Schuhwerk

Professior Friedrich W. Rösing aus Blaubeuren arbeitet als Forensischer Anthtropologe bundesweit für verschiedene Gerichte. Unter anderem ist er auch häufig im Allgäu geladen.

Bild: Tobias Schuhwerk

Wenn Täter auf Fotos identifiziert werden sollen, ist Friedrich Rösing dran. Mit seinem bloßen Auge verblüfft der Forensische Anthropologe Gerichte im Allgäu.
09.08.2021 | Stand: 11:33 Uhr

Sein messerscharfer Blick entdeckt jedes Detail – und hat schon viele Täter überführt. Professor Friedrich Wilhelm Rösing (77) aus Blaubeuren ist einer der bekanntesten unter den 40 Forensischen Anthropologen in Deutschland. Auch im Allgäu wird er als Gutachter von Gerichten bestellt, wenn es um die Identifizierung von Tätern auf Fotos und Videos geht. Manchmal geht es dabei um abscheuliche Straftaten.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar