Faire Woche

Eine nachhaltige Entdeckungstour durch Füssen

Ursula Renner, Bürgermeister Maximillian Eichstetter und Barbara Reiners (von links) bei der Eröffnung der Stadtrallye.

Ursula Renner, Bürgermeister Maximillian Eichstetter und Barbara Reiners (von links) bei der Eröffnung der Stadtrallye.

Bild: Stadt Füssen

Ursula Renner, Bürgermeister Maximillian Eichstetter und Barbara Reiners (von links) bei der Eröffnung der Stadtrallye.

Bild: Stadt Füssen

Bei einer Stadtrallye zur Fairen Woche können die Teilnehmer Füssen nachhaltig entdecken und erfahren auch, was die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen damit zu tun haben.

Ursula Renner, Bürgermeister Maximillian Eichstetter und Barbara Reiners (von links) bei der Eröffnung der Stadtrallye.
Von Allgäuer Zeitung
10.09.2020 | Stand: 06:00 Uhr

Wie nachhaltig ist Füssen? Und was haben die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen damit zu tun? Antworten gibt eine Stadtrallye. Vom 11. bis 25. September können Interessierte allein oder in Gruppen mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf Entdeckungstour gehen. Das gab die Stadtverwaltung bekannt. An insgesamt neun Stationen erfahren sie mehr über Nachhaltigkeit, wie fairer Handel den Hunger der Welt bekämpfen kann und wieso fair gehandelte Produkte besser für Klima und Umwelt sind.

„Als Kommune tragen wir entschieden dazu bei, dass unsere globale Wirtschaft nachhaltiger und fairer wird“, sagtFüssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter. „Die Rallye zeigt spielerisch, welche Verantwortung wir dafür tragen, dass allen Menschen ein gutes Leben ermöglicht wird – nicht nur in Füssen, sondern auch in Ländern des globalen Südens - und wie wir dieser Verantwortung gerecht werden können.“

Eine von mehreren Aktionen

Die Stadtrallye ist eine von mehreren Aktionen, mit denen sich Füssen an der Fairen Woche, der größten Aktionswoche des fairen Handels, beteiligt. Das diesjährige Motto „Fair statt mehr“ stellt nachhaltigen Konsum und Produktion in den Mittelpunkt und greift so den Kern des zwölften der insgesamt 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen auf.

Die Unterlagen für die Stadtrallye gibt es in der Stadtbibliothek oder online auf der Website der Stadt Füssen zum Download unter www.stadt-fuessen.de/6054.html. Zu gewinnen gibt es unter allen Einsendungen einen Frühstücksbrunch im Biohotel Eggensberger, Einkaufsgutscheine für faire Mode bei „Fair mit Flair“ und Freikarten für die Forggenseeschifffahrt.