Polizei

Forggensee: 57-Jähriger fährt betrunken Elektroboot - Anzeige

Betrunken erwischte die Polizei einen Bootsfahrer auf dem Forggensee.

Betrunken erwischte die Polizei einen Bootsfahrer auf dem Forggensee.

Bild: Benedikt Siegert (Archivfoto)

Betrunken erwischte die Polizei einen Bootsfahrer auf dem Forggensee.

Bild: Benedikt Siegert (Archivfoto)

Die Polizei hat auf dem Forggensee einen betrunkenen Elektrobootfahrer ertappt.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
02.10.2021 | Stand: 12:20 Uhr

Am Freitagnachmittag wurde ein 57-jähriger Elektrobootfahrer aus dem Bereich Ostallgäu auf dem Forggensee kontrolliert. Er fiel durch seine lallende und verwaschene Aussprache auf, wie die Polkzei mitteilt. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass er weit über 2 Promille im Blut hatte. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach den schifffahrtsrechtlichen Vorschriften.

Lesen SIe auch:

Forggensee im Allgäu: Schiffe fahren 2021 - alle Infos zu Fahrplan, Tickets, Corona im Überblick

Forggensee im Allgäu: Wann ist er voll? Wann ist er leer? Wo kann ich dort campen?