Stadtentwicklung

Morisse in Füssen: Städtebauliches Konzept entwickeln

Planungsbüros begleiten die Füssener Stadt beim Thema Entwicklung an der Morisse.

Planungsbüros begleiten die Füssener Stadt beim Thema Entwicklung an der Morisse.

Bild: Benedikt Siegert (Archivfoto)

Planungsbüros begleiten die Füssener Stadt beim Thema Entwicklung an der Morisse.

Bild: Benedikt Siegert (Archivfoto)

Hunderte Wohnungen und Geschäfte können auf der Morisse entstehen. Welche Büros das Konzept begleiten. Außerdem sind Bürger von Interessengruppen eingebunden.
03.01.2021 | Stand: 12:00 Uhr

Die Vorgehensweise zur Entwicklung eines städtebaulichen Konzepts für die Fläche an der Morisse steht inzwischen fest. Wie berichtet, könnten dort hunderte Wohnungen und Geschäfte, aber auch Einrichtungen wie eine Kindertagesstätte und Betreutes Wohnen entstehen.

Füssen wird von Planungsbüro begleitet

Bei diesem im nächsten Jahr laufenden Prozess "zur Entwicklung eines städtebaulichen Konzeptes zur Potenzialentwicklung der Innenentwicklungsfläche Morisse" wird die Kommune vom städtebaulichen Beratungsbüro "Die Stadtentwickler" in Kaufbeuren und einem noch zu definierenden Moderationsbüro begleitet. Eingebunden werden zudem die Bürger und verschiedene Interessengruppen.