Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey

Ravensburg für Füssen eine Nummer zu groß

Eishockey-Vorbereitung: EV Füssen ? Ravensburg Towerstars 1:7

Immer wieder in allerhöchste Not geriet die Abwehr des EV Füssen um Torhüter Benedikt Hötzinger, Nicolas Jentsch und Vincent Wiedemann beim Vorbereitungsspiel gegen den Zweitligisten Ravensburg.

Bild: Benedikt Siegert

Immer wieder in allerhöchste Not geriet die Abwehr des EV Füssen um Torhüter Benedikt Hötzinger, Nicolas Jentsch und Vincent Wiedemann beim Vorbereitungsspiel gegen den Zweitligisten Ravensburg.

Bild: Benedikt Siegert

Im ersten Vorbereitungsspiel verliert der EVF mit 1:7 klar gegen den Zweitligisten. Mitunter hat Füssen gute Phasen, unterm Strich aber ein klarer Klassenunterschied.
##alternative##
Von Michael Lang
12.09.2021 | Stand: 15:00 Uhr

Der EV Füssen musste sich in seinem ersten Vorbereitungsspiel am Freitag wie erwartet geschlagen geben. Der Zweitligist aus Ravensburg erwies sich nicht nur auf dem Papier als eine Nummer zu groß, sondern zeigte auch auf dem Eis deutlich die Kräfteverhältnisse auf. 1:7 (0:3, 1:1, 0:3) verloren die Füssener gegen die Oberschwaben, die wieder zur Spitzengruppe der DEL-2 zählen werden.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar