Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Porträt zum Saisonstart

So tickt der neue Trainer des EV Füssen

Saisonstart beim EV Füssen: Andreas Becherer und Marko Raita

Besprachen sich schon mal vorab über die Taktik: Andreas Becherer (links), Sportdirektor des EV Füssen und Marko Raita, rechts, der neue finnische Trainer des Klubs. Heute beginnt für den EVF die Saison in der Eishockey-Oberliga.

Bild: Benedikt Siegert

Besprachen sich schon mal vorab über die Taktik: Andreas Becherer (links), Sportdirektor des EV Füssen und Marko Raita, rechts, der neue finnische Trainer des Klubs. Heute beginnt für den EVF die Saison in der Eishockey-Oberliga.

Bild: Benedikt Siegert

Über Finnen gibt es einige Klischees - im deutschen Eishockey sind sie aber gefragt wie selten. Was der finnische Trainer Marko Raita mit dem EVF vor hat.
09.10.2021 | Stand: 05:45 Uhr

Sie gelten als schüchtern und zurückhaltend. Als wortkarg und in den Augen anderer bisweilen ziemlich seltsam. Womöglich liegt das daran, dass die Finnen Gesprächspausen nicht als unangenehm empfinden und von Small-Talk nicht viel halten. Warum auch reden, wenn es gerade nichts Bedeutsames zu sagen gibt?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar