Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona

Sport- und Fitnessstudios in und um Füssen: "Die Sportler sind wieder eifrig dabei"

Sportstudio Füssen hat wieder eröffnet

Lukas Hiemer, Betreiber des Sportstudios Füssen, erklärt einer Nutzerin die richtigen Einstellungen des Fitnessgerätes. Sportler und Inhaber sind froh, dass es endlich wieder losgeht.

Bild: Benedikt Siegert

Lukas Hiemer, Betreiber des Sportstudios Füssen, erklärt einer Nutzerin die richtigen Einstellungen des Fitnessgerätes. Sportler und Inhaber sind froh, dass es endlich wieder losgeht.

Bild: Benedikt Siegert

Die Sportstudios in Füssen und Umgebung öffneten wieder ihre Pforten. Die Betreiber sind optimistisch und fordern von der Politik: kein Lockdown mehr.
09.06.2021 | Stand: 12:35 Uhr

Es war ein heiß diskutiertes Thema kurz vor dem Lockdown Anfang November: Warum müssen Sportstudios auch schließen? Es gab Argumente dafür: Kontakte müssen reduziert werden. Und dagegen: Die Hygienekonzepte funktionieren – laut den Betreibern hat es kaum Corona-Fälle in den Studios gegeben und Sport fördere schließlich die Gesundheit. Nun sind die Fitness-Center wieder geöffnet – und die Betreiber hoffen, dass es diesmal so bleibt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat