Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Vermisstensuche im Raum Füssen beendet

Vermisster Mann aus Hopfen am See tot aufgefunden

Der seit Dienstag vermisste Mann aus Hopfen am See wurde gefunden. Die Einsatzkräfte konnten den 59-Jährigen nur noch tot bergen.

Der seit Dienstag vermisste Mann aus Hopfen am See wurde gefunden. Die Einsatzkräfte konnten den 59-Jährigen nur noch tot bergen.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Der seit Dienstag vermisste Mann aus Hopfen am See wurde gefunden. Die Einsatzkräfte konnten den 59-Jährigen nur noch tot bergen.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Seit Dienstag ist ein 59-Jähriger aus Hopfen am See vermisst gewesen. Nun gibt es traurige Gewissheit: Der Mann ist tot.
Der seit Dienstag vermisste Mann aus Hopfen am See wurde gefunden. Die Einsatzkräfte konnten den 59-Jährigen nur noch tot bergen.
Von Allgäuer Zeitung
15.11.2020 | Stand: 23:33 Uhr

Update, Mittwoch, 16 Uhr: Die Vermisstensuche nach dem 59-jährigen Mann aus Hopfen am See hat ein trauriges Ende genommen. Noch während der laufenden Großfahndung nach dem Mann wurde der Polizei von einem Passanten eine auf dem Wasser des Alatsees treibende Person gemeldet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat