Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Pfronten

Von zünftigen Feiern und einem Zauberer im Gasthof Rößle

PF PF Gasthof Rößle

Einst kehrten Pfrontener beim Gasthof zum Rößle ein – heute ist dort kein Betrieb mehr.

Bild: Heimatverein Pfronten

Einst kehrten Pfrontener beim Gasthof zum Rößle ein – heute ist dort kein Betrieb mehr.

Bild: Heimatverein Pfronten

Viele Geschichten erzählen sich die Pfrontener über den Gasthof Rößle. Was mit dem Gebäude jetzt passiert.

Von Erwin Kargus
09.06.2020 | Stand: 06:30 Uhr

Der historische Gasthof Rößle in Pfronten-Weißbach wird demnächst abgebrochen (wir berichteten). Mit ihm wird ein Gebäude dem Erdboden gleich gemacht, das aus über drei Jahrhunderten viele Geschichten erzählen könnte. Zahlreiche ältere Pfrontener kehrten hier noch gerne ein, erlebten frohe Feste, lustige Hoigarte und manch unvergessliche Anekdote. Unsere Zeitung sprach deshalb mit den Pfrontener Heimatforschern Bertold Pölcher und Dr. Otto Randel.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat