Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Geplant für den Sommer 2022

Marienbrücke bei Schwangau gesperrt - kommt bald ein neuer Wanderweg?

Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein bis 2022 gesperrt

Noch ist kein durchkommen bei der bei Wanderern und Gästen beliebten Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein. Im Tourismusbeirat stellte Hannes Bruckdorfer nun einen möglichen alternativen Wanderweg vor.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Noch ist kein durchkommen bei der bei Wanderern und Gästen beliebten Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein. Im Tourismusbeirat stellte Hannes Bruckdorfer nun einen möglichen alternativen Wanderweg vor.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Schloss Neuschwanstein, Marienbrücke, Pöllatschlucht und der Tegelberg: Wanderziele gibt's bei Schwangau genug. Gibt es bald noch eine Alternative?
26.11.2021 | Stand: 20:37 Uhr

„Eine wirklich schöne Tour, bei der man einen traumhaften Ausblick auf die Seenlandschaft und das Schloss Neuschwanstein hat“, schreibt eine Nutzerin unter die Tourenbeschreibung in einem Online-Portal. Der Wanderweg über die Marienbrücke hoch auf den Tegelberg ist ein beliebter Ausflug – allerdings ist der Weg bis voraussichtlich Herbst 2022 nicht begehbar.