Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze

Grenzkontrollen zwischen Österreich und Deutschland: So geht es Betroffenen mit der Situation

Die Polizei, im Bild Hauptkommissar Rainer Vietz, führt noch bis 1. April stationäre Kontrollen an Grenzübergängen wie hier in Pfronten-Steinach durch. Pendler aus Österreich müssen einen negativen Corona-Test, eine Einreiseanmeldung und eine Bestätigung des Arbeitgebers vorlegen.

Die Polizei, im Bild Hauptkommissar Rainer Vietz, führt noch bis 1. April stationäre Kontrollen an Grenzübergängen wie hier in Pfronten-Steinach durch. Pendler aus Österreich müssen einen negativen Corona-Test, eine Einreiseanmeldung und eine Bestätigung des Arbeitgebers vorlegen.

Bild: Tobias Schuhwerk

Die Polizei, im Bild Hauptkommissar Rainer Vietz, führt noch bis 1. April stationäre Kontrollen an Grenzübergängen wie hier in Pfronten-Steinach durch. Pendler aus Österreich müssen einen negativen Corona-Test, eine Einreiseanmeldung und eine Bestätigung des Arbeitgebers vorlegen.

Bild: Tobias Schuhwerk

Die Einreisebestimmungen machen Allgäuern und Tirolern schlagartig bewusst, wie wichtig die Beziehungen zueinander sind. Erste Lockerungen sorgen für Freude.
30.03.2021 | Stand: 19:37 Uhr

Es gibt ihn noch, den perfekten Moment. Selbst in Corona-Zeiten. Ferenc aus Österreich erlebt ihn gerade. Er steht mit seinem Auto an der Grenze zu Deutschland in Pfronten-Steinach und strahlt mit der Sonne über dem Breitenberg um die Wette. Ferenc hat Geburtstag. 50 Jahre wird er alt. Und er freut sich über ein „Geschenk“, mit dem er nicht gerechnet hatte. Er darf mit seiner Partnerin Christine (40) wieder nach Deutschland einreisen, um „Don Camillo“ zu besuchen. Das 21 Jahre alte Pferd, das sie einst vor der Schlachtung bewahrten, steht auf einer Koppel im Allgäu. Wochenlang durften es die Besitzer aus Musau in Tirol nicht sehen. „Obwohl wir nur ein paar Kilometer entfernt wohnen. Das war schrecklich“, sagen die beiden.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat