Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Moderne Arbeitswelt

Homeoffice über die Pandemie hinaus: Das sagen Allgäuer Kommunen und Unternehmen dazu

Home Office

Während der Pandemie arbeiten zahlreiche Mitarbeiter von Allgäuer Unternehmen und Kommunen im Homeoffice. Da das Modell bei vielen beliebt ist, soll es in unterschiedlichen Formen auch nach der Corona-Krise fortgesetzt werden.

Bild: Lisa Ducret, dpa (Symbolbild)

Während der Pandemie arbeiten zahlreiche Mitarbeiter von Allgäuer Unternehmen und Kommunen im Homeoffice. Da das Modell bei vielen beliebt ist, soll es in unterschiedlichen Formen auch nach der Corona-Krise fortgesetzt werden.

Bild: Lisa Ducret, dpa (Symbolbild)

Die Rufe nach einer Verlängerung des Home-Office-Modells in Allgäuer Unternehmen und Kommunen über Corona hinaus werden lauter. Doch wie stehen die Chancen?
01.06.2021 | Stand: 18:55 Uhr

„Ein kleines Pläuschchen mit den Kollegen wäre schon mal wieder nett“, sagt ein 25-jähriger Kemptener, der seit vier Monaten im Homeoffice arbeitet. Er genießt es zwar, ohne Störungen bei sich zuhause arbeiten zu können, verliert jedoch gleichzeitig den Anschluss an sein Team.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat