Polizei

Autofahrerin bei Unfall auf der B308 bei Immenstadt verletzt

Bei Immenstadt auf Höhe des Alpsees hat sich ein Autounfall mit einer verletzten Person ereignet.

Bei Immenstadt auf Höhe des Alpsees hat sich ein Autounfall mit einer verletzten Person ereignet.

Bild: Benjamin Liss

Bei Immenstadt auf Höhe des Alpsees hat sich ein Autounfall mit einer verletzten Person ereignet.

Bild: Benjamin Liss

Auf der B308 bei Immenstadt ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen.
25.09.2020 | Stand: 17:46 Uhr

Eine Schwerverletzte und etwa 30.000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes am Freitagnachmittag auf der B 308 bei Immenstadt.

Ein 31-Jähriger fuhr laut Polizei mit seinem Volvo in Richtung Oberstaufen und wollte auf Höhe des Alpsees ein landwirtschaftliches Gespann überholen. Er übersah dabei den entgegenkommenden BMW einer 41-Jährigen.

Die Immenstädterin wurde schwer verletzt

Die Immenstädterin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, der Oberallgäuer blieb unverletzt. Die B 308 wurde für eine halbe Stunde komplett gesperrt. Vor Ort waren auch drei Rettungswagen und ein Hubschrauber.