Bad Hindelang

Autofahrerin verliert Kontrolle und landet in Scheune

In Bad Hindelang hat eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Die Fahrt endete in der Wand einer Scheune (Symbolbild).

In Bad Hindelang hat eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Die Fahrt endete in der Wand einer Scheune (Symbolbild).

Bild: Fredrik von Erichsen

In Bad Hindelang hat eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Die Fahrt endete in der Wand einer Scheune (Symbolbild).

Bild: Fredrik von Erichsen

In Bad Hindelang hat eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Die Fahrt endete in der Wand einer Scheune.
16.08.2021 | Stand: 13:32 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache hat eine Autofahrerin am Sonntag in Bad Hindelang die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Wie die Polizei berichtete, beschleunigte das Fahrzeug daraufhin unkontrolliert.

Die Frau fuhr mit ihrem Auto zunächst mit hoher Geschwindigkeit durch einen Kreisverkehr, weiter über eine Wiese und prallte dann in eine Scheune, an der sie schließlich zum Stehen kam.

Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt, am Pkw entstand laut Polizei Totalschaden und die Scheune wurde erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf eine mittlere, fünfstellige Summe.

Mehr Polizeimeldungen aus dem Oberallgäu lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Nach Großbrand in Leinau

„Man kann der Feuerwehr nur dankbar sein, dass sie so schnell vor Ort war“